www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LEDs an I7O-Pins des Atmega644: Vorwiderstand ja/nein/oder?


Autor: mcc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,

Bei mir ist bezüglich der Anschaltung von LEDs an die I/O-Pins eines
ATmega644 etwas Verwirrung entstanden:

Im Datenblatt vom ATmega644 steht:
  The pin driver is strong enough to drive LED displays directly.

Normalerweise würde ich trotz dieses Satze 5V an einem solchen I/O-Pin 
erwarten. Das hieße dann LED mit Vorwiderstand für 5V. Das hieße dann
aber wieder nicht "drive LED....directly".

Wie "directly" ist dieser Satz denn nun eigentlich zu verstehen?
Reicht es aus, LEDs mit eingebautem 5V-Vorwiderstand zu nehmen oder
stehe ich damit wieder im Dunkeln.
Oder blicke ich da gerade einen Zusammenhang nicht weil er zu einfach 
ist? ;)

Bitte eine Erleuchtung!

DANKE!

Gruß
mcc

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie "directly" ist dieser Satz denn nun eigentlich zu verstehen?

Direkt ohne Treiber. Vorwiderstand ist kein Treiber, aber notwendig, um 
den Strom zu begrenzen.

> Reicht es aus, LEDs mit eingebautem 5V-Vorwiderstand zu nehmen oder
stehe ich damit wieder im Dunkeln.

s.o.

Autor: Thomas Baer (tombaer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Das heißt nur, das der Atmega genügend Strom liefern kann (wieviel, ist 
dem Datenblatt zu entnehmen). Der Vorwiderstand ist trotzdem 
erforderlich.

Gruß Tom

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Grundsatz, daß LEDs immer einen Vorwiderstand oder eine 
Konsantstromquelle benötigen. Beides ist der ATMega nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.