www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Protokoll für bewegte Sende-/Empfangseinheiten


Autor: dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir die Seite zum RFM12 Protokoll duchgelesen, aber es ist noch 
nicht genau das, was ich brauche.
Ich suche ein Protokoll, dass es ermöglicht, bewegte 
Sende-/Empfangsknoten untereinander kommunizieren zu lassen. Dabei 
können einzelne Knoten aus der Reichweite eines anderen herausfahren und 
wieder hinein. Naja, bewegt halt...
Nur wenn ein Knoten nicht direkt erreichbar ist, also wenn der Sender 
kein ACK bekommt, sendet er die Botschaft mit dem Zusatz "routing" als 
Broadcast. So oder so ähnlich habe ich mir das gedacht.

Ich möchte ein RTS/CTS Verfahren einsetzen, nur das mit dem Routing 
bereitet mir noch kopfzerbrechen. Eigentlich möchte ich keinen 
kompletten TCP/IP-Stack aufsetzen sondern das ganze einfach halten.

Gibt es dazu vielleicht schon ein einfaches Verfahren? Oder hat jemand 
eine Idee?

Danke
 Dominik

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort: Mesh-Netzwerk
Schau dich mal nach ZigBee, IEEE 802.15.4 oder ähnlichen Dingen um.

Gruß
Fabian

Autor: Nilp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jede Station muss demnach die Adresse der Nachbarn kennen, und sich so 
eine Routingtabelle zusammensetzen koennen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.