www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD mit Atmega16


Autor: Flavio (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen

Wollte mal das LCD Display ansteuern. So hab ich mir eine Schema 
entwickelt und ein Beispiel Prog (Hello World) aus dem Buch AVR Hardware 
und C-Programmierung in der Praxis von Florian Schäffer kopiert.

Im Anhang:
-Schema
-Software

Meine Frage bevor ich etwas mache, würde das ganze so funktionieren?


mfg
Flavio

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu die 10k/10µ?
Das LCD zieht sowieso nur soviel Strom, wie es braucht. Wenn du da mit 
den 10k einen Spannungsteiler aufbaust, wirst du eher das LCD 
Unterspannungsversorgen.

Und mit 2*39k parallel für die Hintergrndbeleuchtung wirst du 
wahrscheinlich auch nicht glücklich werden. Rechne doch mal nach, 
wieviel Stromg da drüber geht. Wenn überhaupt, dann wird die Beleuchtung 
gerade mal glimmen. Der Vorwiderstand in der Beleuchtung hat Werte so um 
die 50 Ohm, je nachdem wie hell es sein soll.

Autor: Flavio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quatsch, sind nicht 39k und 10k sondern 39 Ohm und 10 Ohm. :D

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schreibst du dann k in deine Zeichnung?

Die 10 Ohm würde ich trotzdem weglassen. Wozu sollen die gut sein? Und 
anstelle der 10µ tuns auch 100nF.

Autor: Flavio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss net, hab übersehen. Wollte aber nicht k schreiben. Wenn du 100nF 
sagst, dann versuch ichs mit 100n.

Sonst das Hello World Prog? Würde das so gehen?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flavio schrieb:
> Weiss net, hab übersehen. Wollte aber nicht k schreiben. Wenn du 100nF
> sagst, dann versuch ichs mit 100n.
>
> Sonst das Hello World Prog? Würde das so gehen?

Welches?

Aber was fragst du uns?
Programmiere es, brenne es in den µC und sieh nach ob es geht. Ist doch 
viel einfacher, als wenn hier irgendjemand auf der grünen Wiese 
vorhersagen soll, was passieren wird. Entweder du willst das bauen oder 
du willst es nicht bauen. Wenn du es bauen willst, dann kommst du nicht 
daran vorbei, ins kalte Wasser zu springen und ein Programm zu schreiben 
und einfach auszuprobieren. Funktioniert es, dann ist es gut. 
Funktioniert es nicht, dann muss man überlegen warum es nicht 
funktioniert. Programmieren wäre einfach, wenn alles immer auf Anhieb 
funktionieren würde (was es in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle 
nicht tut. Und das ist bei mir nicht anders als bei dir.)

Autor: Flavio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oke, oke,.. verstanden cheff

Autor: Flavio (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wieder mal ich,..

Habe jetzt ausprobiert, doch leider wird mein Prog nicht ausgeführt. Ich 
sehe einigermassen nur die schwarzen Vierecke, sonst nicht.

Wie bin ich vorgegeangen.
Die Aufgabe kommt aus dem Buch, AVR, Hardware und C-Programmierung in 
der Praxis von Florian Schäffer --> Siehe Aufgabenstellung
Display angeschlossen nach dem Schema aus dem Buch --> siehe Schema
Software auch aus dem Buch (Hello World) --> sieh Software

Kann mir bitte einer helfen. Es ist sicher schwer einfach so was zu 
vermuten aber vllt hat Jemand auch das gleiche Beispiel nachgemacht.

Danke und ein schönes Wochenende

mfg

Autor: Flavio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schon gesagt, ist schwer mir jetzt zu helfen, aber vllt hat jemand 
schon ein ähnliches Problem gechabt.

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.