www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SRam und ADC extern takten


Autor: Sven B. (svenba)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Hab mir jetzt ein Oszilloskop mi ATMega644 und internem ADC in ASM 
gebaut.
Damit kann ich jetzt maximal die gesamte Periode von 2,5kHz auf meinen 
Schirm bringen.
Das reicht mir jetzt nicht mehr.
Hab mir jetzt überlegt, mit externem ADC und Sram zu arbeiten.
Der ADC soll an einem bestimmten Punkt über einen extra Quarzoszillator 
getaktet werden und erstmal den Sram voll schreiben. Danach will ich mir 
in aller Ruhe mit dem ATMega die Daten holen und nach Umrechnung aufs 
Display schieben.
Hab mal die beiden Datenblätter angehängt. Bin mir aber nicht sicher, 
wie ich den Sram takten muss und wie ich die Adressen von ihm hochzählen 
lasse.
Brauche ich dafür einen Latch oder läuft das auch "automatisch" über die 
Flanken an einem der Pins. Hab mir als Sram erstmal einen gesucht, den 
ich einfach bei Reichelt kriege, habt ihr evtl nen Tip für nen 
schnelleren Speicher für mich?

Hab mit dem Schaltplan angefangen, stosse da aber jetzt auf einige 
Fragen.
Bitte um Hilfe!!!

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kannst ja mal bei mir reinschauen, hab zwar keinen ADC dran, ändert aber 
ja nichts am Prinzip.

http://www.avr.roehres-home.de/logikanalyzer/index.html

Vielleicht hilft es Dir etwas.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Sven B. (svenba)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, danke schön!
Also doch per Counter...
Sag mal, du hast auf deiner Seite von "üblichen Cache RAM" mit 12ns 
geschrieben, ich finde aber nur min. 55ns SRams, wo hast du die 
schnellen denn her??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.