www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2146 Timer FIQ initialisierung, rtOS "verschwindet"


Autor: FIQdevelopa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Emb.Applikation, läuft mit einem RtOS.Ich möchte FIQ mit 
dem 2en Timer des LPC2146 verwenden,habe soweit alles initialisiert und 
aktiviert, so das FIQ vom Timer wie gewünscht kommt und über die 
Vektortabelle dann die FIQ ISR angesprungen wird --> Datenblatt.

Das Problem dabei ist, dass nach dem FIQ, wenn der Prozessor aus der FIQ 
ISR rauskommt "der Rest" vom System, also sämtliche Tasks etc. "weg" 
sind, wobei der Prozessor nicht abstürzt sondern weiterhin schön in die 
Timer FIQ routine rein und wieder raus geht, wenn man den Timer 
Interrupt aktiv lässt.

Ich habe meinen Code mit dem Code für normale Interrupts (IRQ) 
verglichen, dort werden bestimmte Rn-Register vor dem Sprung zur ISR 
gesichert, ich habe das auch ähnlich gemacht, hat aber nichts gebracht. 
Im FIQ-Beispiel von NXP sichern sie auch nichts so wie ich es verstanden 
habe?

Gibt es evtl Probleme mit normalen IRQs? Wobei ich 2 ISRs habe, 1 für 
IRQs und die andere für FIQs. Laut Datenbaltt haben die FIQs die höchste 
Prio.

Habe mir die Datenblätter und Beispiele von NXP und direkt von ARM
(ARM7 TDMI) besorgt und angeschaut, komme aber nicht weiter.

Kann es sein, dass man vor dem Eintritt in die FIQ ISR noch mehr machen 
muß um das Gesamtsystem zu sichern (Register,weiß allerdings nicht 
welche)?Hat es jemand evtl. Codebeispiel?

Codeaufbau:

startup.s
-initialisierung(Stack,Vektortabelle,Interrupts)

treiber.c
-initialisierung Timer-Interrupt,Matching-Register, FIQ-init.


Wäre für jeden Tip dankbar.

Gruß

Autor: Microman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist denn für die FIQ-Exception auch ein Stack angelegt worden, der auch 
groß genug ist?

Gruß Microman

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.