www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik High Voltage Programmer (Parallel Mode)


Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Programmer gibt es genug. Nur sieht das Hardwaremäßig auch so aus?

Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Schaltplan + uP-SW
zum neu Programmieren der Fuses meins Mega32. Ich bin mittlerweile fast
soweit das Datenblatt auseinander zu suchen un die Funktionen selbst zu
Programmieren, aber eigentlich habe ich gerade ein anderes Projekt und
ausserdem möchte ich auch etwas, das ich in zukunft auch
weiterverwenden kann.

Kennt irgendjemand einen link oder Infos zum einem Programmer, der High
Voltage (also den Parallel Programming) Mode unterstützt? Im Moment sind
mir nur die FuseBits wichtig. Es würde sogar ein zurücketzen genügen,
neu Programmiern kann ich dann ja wieder mit meinem alten (Serial
Prog).

Thx im Voraus!

Henning

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Henning,
STK500 von Atmel kann natürlich nicht nur Fuses,
sondern alles rund um die AVRs.
Quark

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal hier im forum nach parprog2.zip, kann schon mal zurücksetzten

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Quark
ich habe leider vergessen zu erwänen, das das stk500 wegen dem Preis
ausscheidet. Wenn ich den Schaltplan + uC-SW bekomme würde ich
allerdings überlegen den nachbauen.

@Tobi
da hab ich wohl nen anstrengenden Thread ausgegraben:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-105313...
Danke für den Tip. Vorher werd ich noch versuchen einen externen Takt
anzulegen.

Wenn Alternativen angeboten werden bin ich trotzdem interessiert, weil
ich Pascal zwar besser finde, aber nix passendes für AVR´s installiert
habe. C oder noch lieber währen mir ASM Codes.

Aber man kann sich ja nicht alles aussuchen. :) Danke nochmals für die
Antworten!

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ist ein stk500 nachbau allerdings ohne hv-programming hardware. bei
atmel gibts den schaltplan zum stk500. kannst ja mal schaun ob man das
noch dranbauen kann

http://www.siwawi.arubi.uni-kl.de/avr_projects/avrispre/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.