www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM Zelle Programmieren - Vorgang im IC? (MLC)


Autor: S. Matlok (smatlok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Wie eine Flash/EEPROM-Zelle funktioniert ist mir im Prinzip klar. Im 
Inet gibt es ja auch sehr viele Seiten dazu. Jedoch habe ich noch keine 
Quelle gefunden, welche beschreibt wie der Programm-Vorgangs zeitlich 
von statten geht!

Frage 1:
Lege ich für das tunneling oder hot electron injection einfach einen 
kurzen Puls an und gehe davon aus dass die Zelle richtig/vollständig 
programmiert wird? Sind es evtl mehrere Pulsfolgen? (Steht so in einer 
alten T-S Ausgabe, ob das noch aktuell is?)

Frage 2:
Wie funktioniert das bei MLC (multi level cells), ich muss doch 
irgendwie die Alterung des Gateoxids berücksichtigen um die richtige 
Menge Ladung auf das Floating Gate zu bekommen ?

Frage 3:
Wie funktioniert der Lesevorgangs bei MLCs nun korrekt? Legt man z.b. 
bei einer 2-Bit Zelle nacheinander 4 Gatespannungen an und testet 
dadurch das Uth der Zelle (das würde ja sehr lang dauern?!)
Oder messe ich für eine feste Gatespannung einfach die Leitfähigkeit der 
Speicherzelle ?

Falls da jemand was weiß oder Tipps für Quellen / IEEE papers hat würde 
ich mich sehr freuen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.