www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinen bohren


Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi all,

nachdem wir nun alle sicherlich wissen, wie wir die perfekte
Frontplatte anfertigen können

(c) by Christian Schifferle    ;-)

nochmal zu den Platinen:

wie bohrt Ihr 0,6 oder 0,8 mm ?
Benutzt Ihr die teuren Teile von Reichelt oder gibt's da preiswertere 
Alternativen ?
Allerdings will ich unbedingt Bungard-Material benutzen, was Epoxy 
bedeuted.

Gruß
Gunter

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit teuren "Teilen" von Reichelt meine ich natürlich die Bohrer

Autor: Cabal2002 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bohrer von Proxxon sind ganz brauchbar.

Gruss Cabal

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich benutze bohrer entweder aus dem medizinischen Bereich, oder Würth

Autor: ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

sucht mal im ebay nach hartmetallbohrer. da gibts einen anbieter oder 2 
die die rel günstig anbieten. ich hab da welche bestellt, auch wenn die 
gebraucht sind(regelmässiger werkzeugwechsel oder vorsorglich oder was 
weiss ich) sind die schweinescharf und völlig ausreichend. unser 
bohrplotter funktioniert damti einwandfrei und die löcher sehen aus wie 
durchgeschossen lach.

ohne bohrständer und gute bohrmaschine ist ein hartmetallbohrer nat. 
verschwendung aber für epoxyd ist das die beste lösung.

mfg ronny

Autor: bytemaster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder bei www.pollin.de mal schauen

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal gehört, jmd. bezieht die gebrauchten Bohrer von seinem 
Zahnartz...kein Witz!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.