www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Mit Nero brennen


Autor: Johann D. (khs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe vor mit Nero Express eine Installations-CD zu brennen.
Die Isodatei habe ich als
mandriva-linux-one-2009.1-KDE4-europe1-americas-cdrom-i586(2).is
kopiert. Auch nach dem ändern in
mandriva-linux-one-2009.1-KDE4-europe1-americas-cdrom-i586(2).iso
oder
mandriva-linux-one-2009-1-KDE4-europe1-americas-cdrom-i586(2).iso
konnte ich sie nicht auswählen.
Im Auswahlfenster wurden nur Ordner angezeigt.

Es ist zwar nicht das Nero Express 6, doch den Pfad
Image auf Disk brennen
konnte ich schon auswählen.
Wer kann weiterhelfen?

Gruß
Hans

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, hatte Nero nicht dieses supertolle .NRG-Format für Abbilder?

Probier mal BurnXP oder sonst irgendein freies Dingsda.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was heist du kannst sie nicht auswählen? Warum nicht?

Datei Öffnen -> datei auswählen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit CDBurnerXP (freeware) gehts auf jeden Fall leicht.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie man ein ISO unter Windows brennt, ist z.B. hier genau erklärt:

https://help.ubuntu.com/community/BurningIsoHowto

Autor: Johann D. (khs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß nicht warum meine letzte Post nicht eingetragen wurde, mit
der Umwandlung der Endung zu .nrg hat es sofort funktioniert, bis aufs
brennen, da trat ein Fehler auf.
Habe aber beim Starten der CD erkennen können, daß ich die gleiche
Version schon auf einer Heft-DVD habe.
BS hier ist Me, falls jemand dafür auch eine weitere free-Version kennt.

Gruß

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann D. schrieb:
> Weiß nicht warum meine letzte Post nicht eingetragen wurde, mit
> der Umwandlung der Endung zu .nrg hat es sofort funktioniert, bis aufs
> brennen, da trat ein Fehler auf.

Bei der Auswahl deines iso-Images musst du auch unter File Typ "ISO" 
anwählen...

nitraM

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter Nero Expreß muß man lediglich die Option "Disk-Image oder 
gespeichertes Projekt" auswählen (gleich im ersten Fenster).

Autor: superdude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Auswahl eine ISO zu brennen ist bei Nero doch nicht unter "datei 
öffnen" sondern und "rekorder"-> "ISO brennen"!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant wäre evtl. noch, ob diese große iso-Datei zufällig >4GB ist 
und auf eine FAT32-HD soll.
Dann sollte sie vorher zerstückelt werden in FAT-verdauliche 2GB-Stücke 
oder sinnvollerweise gleich auf ntfs gespeichert werden.

Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche es mal mit ImgBurn. Das ist auf vielen Zeitschriften-CDs, z.B. 
von Heise, mit drauf. Brennt so ziemlich jedes Imageformat.

Autor: khs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal, nachdem ich der Datei die Endung .nrg verpasst hatte, konnte 
ich
sie auswählen und brennen.
Beim brennen der Live-CD mit 700 MB trat ein Fehler auf, den ich hier 
jetzt
nicht unbedingt feststellen will, vielleicht lag es am Rohling, denke
Fehler können beim brennen ab und zu auftreten.
Ein anderes Image mit 90 MB konnte ich danach problemlos brennen.

Gruß
Hans

P.S.: Hatte gleich nach der ersten Antwort den Erfolg berichtet, aber
vergessen den Namen im Antwortschreiben einzutragen, nicht mehr bemerkt,
daß dadurch nicht gepostet wurde.
Man möge es mir verzeihen, daß ich mich nicht jedesmal einlogge, weil 
ich
als Modemuser damit mehr Zeit spare, als jemand mit schnellem Zugang.
Diesmal habe ich es gerade noch bemerkt, als es wieder zurückkam.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.