www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Der MSP430 und das POR-Signal


Autor: Monty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tachchen,

habe Probleme mit dem Resetten beim MSP430-F149-IPM.
Wird die Versorgungsspannung weggenommen fällt der
Pegel an Pin 58 (RST/NMI) zwar auf unter 0,4V (wie in der Spec.
beschrieben), legt man nun die Spannung wieder an, merkt man,
dass der MSP doch nicht resettet wurde; d.h. manche Peripeherie
wird nicht resettet...
(Wirklich resettet wird er, wenn ich Pin 58 (RST/NMI) mit
einem Stück Tüddel-draht auf Masse ziehe..)

Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen machen müssen und/oder
hat jemand eine Lösung für dieses Problem??
Ein Reset-Controller kommt nicht in Frage, da der Stromverbrauch
so niedrig als möglich sein muss.

Vielen Dank im Vorraus
Charles Montgomery Burns

Autor: Florian Scharf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, ich hab den standardmäßig mit einem 100k Pullup auf vcc Pegel
geklemmt, und mit 100nF gegen Masse abgesichert, damit er auch nicht
ausversehen resettet wird. Klappt wunderbar.

der Flo

Autor: Florian Scharf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
p.s. Wie kommt's dass der µC sich im spannungslosen Zustand nicht
resettet? Gibts irgendwelche größeren Kapazitäten in der Schaltung?
Vielleicht noch den Watchdog konfigurieren, dass wenn er nicht
anständig resettet wird, aber auch nicht mehr anständig losläuft, dann
softwareseitig resettet wird?

der Flo

Autor: Monty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100k an Vcc und 100n gegen Masse - hab ich auch.
Die einzig größere Kapazität liegt hinter dem
Schaltnetzteil (100µ). Aber auch wenn ich die
Kurzschliesse (im spannungslosem Zustand..)
gibts kein (komplett) Reset..

TI - Buglist:
http://www.ti.com/cgi-bin/sc/buglist.cgi?bug=RES3

Das mit dem Watchdog ist eine gute Idee...

THX

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.