www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16F871 und FTDI232R


Autor: Jörg Tombrink (tuete1977)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche mit einem PIC16F871 und einem FTDI232R Daten vom PC zu 
empfangen und Daten vom Microcontroller zu senden. Ich habe das Problem 
das ich eine recht große Fehlerquote habe beim austausch der Daten. Ich 
habe in dem PIC ein kleines Programm, welches Bytes über die serielle 
Schnittstelle (über FTDI Converter an PC angeschlossen) einliest und 
danach wieder ausgibt. Auf der PC Seite habe ich eine Software, die 
Daten senden kann und empfangen kann. Wenn ich allerdings 10 Bytes sende 
sind in unregelmäßigen Abständen ca. 2 Bytes davon falsch übermittelt.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Gruß Jörg

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unzureichende Entstörung?
Zu große Toleranz der Baudrate?

Sorry, bei den unzureichenden Angaben kann man wirklich nur raten!

Also:
Schaltplan, ggf. Foto vom realen Aufbau, Baudratenberechnung (PIC), 
Oszillator- und USART-Konfiguration, Beispiele übertragener Daten und 
der Fehler

Autor: Jörg Tombrink (tuete1977)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei der Schaltplan vom FTDI. TxD und RxD sind direkt an den 
Microcontroller angeschlossen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich allerdings 10 Bytes sende
>sind in unregelmäßigen Abständen ca. 2 Bytes davon falsch übermittelt.

Und was machst du mit den Bytes während sie reintrudeln?
Nur einsammeln oder gleich jedes einzelne auswerten?

Am besten ist immer empfangen per Interrupt und zusätzlich
ein kleiner Ringpuffer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.