www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik interner rc-oszillator und 32Khz quarz


Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich möchte einen 32KHz quarz an einen mega8 für timer2 verwenden. wird
jetzt zwangsläufig der 32KHz-takt zur system-clock oder kann ich
dennoch den internen rc-oszillator verwenden? einige operationen
(lcd-display etc. werden grottenlahm, wenn ich den avr nur mit 32KHz
betreibe. das datenblatt erzählt aus der einen seite, wenn ich den
internen verwende, sollte anschluss xtal1 und 2 unbeschaltet bleiben,
andererseits ist tosc1 und 2 für den uhrenquarz auch der anschluss
xtal1 und 2.
wiedersprüchliches datenblatt oder hab ich was nicht recht kapiert?
danke, harry

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die "wiederspruecke" kommen wohl daher, dass teile der datenblaetter
als "avr-datenblatt-textbausteine" einkopiert werden. 32kHz beim
mega8 an die "normalen" XTAL Pins fuer RTC (async timer) und internen
RC fuer "schnellen systemtakt" funktioniert. aber auch errata am ende
des mega8 datenblatts lesen. im gegensatz zu den anderen AVRs sollte
man bei "alten" (allen?) mega8 externe kondensatoren auch am
32kHz-XTAL vorsehen. gab vor einer weile im avrfreaks-forum mind. einen
thread zu dem thema.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.