www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FPC Verlängerung


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jmd ob es auch Verbindungen/Connectoren zur Verlängerung eines 
FPC-Kabels gibt? An dem Display selbst sind die FPC-Kabel immer relativ 
kurz (zumindestens in meinem Fall reicht es nicht bis zur Platine).

Oder muss ich eine kleine Platine entwickeln, welche zwei Connectoren 
beinhaltet um auf die 10cm entfernte Platine zu kommen. Welches Kabel 
sollte man hier am besten verwenden (muss um 90° Kurve)?


              LCD
               |
           kl. Platine
               |
   Platine-----|

Über das Kabel läuft der Datenbus 3x 8Bit sowie die Signale für den 
Touch 4-Wire. Hab ich eine reelle Chance, dass nach den 10cm Kabel immer 
noch die Signale sauber ankommen?

Gruß
Bernd

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab welche gefunden:

http://www.lcd-store.de/index.htm?http://www.lcd-s...

Vielleicht kennt jmd noch eine günstigere Beschaffung bzw. einen 
eindeutigeren Namen unter welchem man sie besser / leichter findet.

Gruß
Bernd

Autor: vilu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10cm sollten für die Displaysignale kein Problem sein, besonders wenn du 
an der Quelle eine Serienterminierung hast. Ich habe hier momentan einen 
Aufbau mit 30cm Kabel liegen der mit serial-RGB, also rund 20MHz läuft.

Für die Verlängerung von 1mm FFCs habe ich schon mal zwei stehende 
SMD-Stecker Rücken an Rücken gelötet, das wird mit 0,5ern aber nicht 
gehen.

Möglicherweise fängst du dir aber einigen Müll auf den Leitungen für den 
Touch ein, deshalb habe ich eine Platine entwickelt, die einerseits den 
50er FFC vom Display auf einen 30er/1mm adaptiert und gleichzeitig den 
Touch-Controller und den Booster für die Hintergrundbeleuchtung trägt.

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vilu schrieb:
> Möglicherweise fängst du dir aber einigen Müll auf den Leitungen für den
>
> Touch ein, deshalb habe ich eine Platine entwickelt, die einerseits den
>
> 50er FFC vom Display auf einen 30er/1mm adaptiert und gleichzeitig den
>
> Touch-Controller und den Booster für die Hintergrundbeleuchtung trägt.

das ist eine gute Idee! Da die SPI Signale vom Touch Controller nicht 
ganz so störempfindlich sind wie die analogen selbst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.