www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DA-Wandlung


Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine schaltung oder einen Baustein mit
dem ich die digitalen Daten eines AVR in eine Spannung
von 0-12 Volt wandel kann.

R2R-Netzwerk scheidet aus, weil ich eine Auflösung von 1024 Schritten
brauche.

PWM mit Impedanzwandler(OP) gibt Probleme, weil die Ausgangsspannung
absolut sauber sein muss und wirklich bei 0V beginnen soll.

Die Spannung soll übrigens einen VCO ansteuern.
Seh ich die sache zu kompliziert?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. R2R Netzwerke kannst du unendlich minus 1 groß machen. Du könntest z.
B. 74HC595 kaskadieren bis der Arzt kommt und dann allen Gattern
parallel das Enable geben. Dahinter einen vernünftigen OP mit
symmetrischer Betriebsspannung und fertig. Weiterhin gibt es 10-bit
DA-Wandler.
Michael

Autor: olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICh denke schon das du die Sache zo kompliziert siehst. Geeignete 10Bit
DA Wandler duerfte es bei den Herstellern zu hauf geben. Mit etwas
suchen vermutlich sogar welche die direkt 12V ausgeben koennen. Schau
einfach mal bei AD.

Olaf

Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info's
ich hab bisher nur mit R2R und PWM gearbeitet.
Werd mich mal nach extra Bausteinen umsehen, hab nicht dran gedacht
das es sowas ja auch gibt.
für ein kaskadiertes R2R hab ich auf der Platine leider keinen Platz

Rüdiger

Autor: Axel Stab (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTC1257! teuer, aber geiles Teil. kann 2 mal 12 Bit mit rail to rail
Ausgang max. 15V . Gibts bei Reichelt für 8,60 Euro.

Aber was soll der VCO? Kannst Du nicht gleich die Frequenzen im uC
erzeugen?

Autor: Ingo Henze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, könnte die Steuerspannung für einen analogen Synthesizer sein.
Da braucht man halt wirklich die Spannung.

Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein alter Empfänger.
Ich möcht ihn mit etwas digitalen zeugs "aufwerten".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.