www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Hallo, User.


Autor: http://www.mikrocontroller.net (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, User

Jedesmal wen ich was von http://www.mikrocontroller.net/ will dann Wirt 
man als aussätziger behandelt und diskriminiert es kommen dann antworten 
zu fragen die garnichts mit der Thematik zu tunhaben und auch überhaupt 
nichts dazu beitragen das Problem zu Lössen oder zu Diskutiren.

Es ist wirklich traurig das bei doch so einem populärem Bord mit zu 
erleben das man sich hinter dem PC versteckt und es scheint das es sich 
nur, zu einem Konkurrenz kampf entwickelt ich vermisse Respekt und 
Modalität vor dem Menschen.

Man sollte echt maldarüber nach denken was man für eine Verantwortung 
hat !!!.

Ich hoffe das dieser Beitrag nicht zu schnell gelöscht Wirt den er hat 
nichts mit Elektronik oder µC zu thun.

Freue mich auf antworten !!!

: Verschoben durch Admin
Autor: hro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dieser Rechtschreibung sollte man eine Entschuldigung 
vorausschicken.
Es ist eine Zumutung, das zu lesen.

Gruss hro

Autor: http://www.mikrocontroller.net (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, in dem Beitrag war wohl ein Mensch mit wenig Verständnis für 
Anfänger dazwischen.
Dummheit des Thread-Opener war aber auch, dass er überhaupt nicht auf 
den konstruktiven Beitrag eingegangen ist, sondern nur auf den Unsinn 
auch noch geantwortet hat. - Selbst Schuld. So treibt man die Diskussion 
in die falsche Richtung.

An Deinen Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnissen solltest Du aber 
wirklich noch sehr intensiv arbeiten. Die sind wirklich eine echte 
Zumutung und Beleidigung für den Leser und zeugen von Respektlosigkeit 
dem Leser und der deutschen Sprache gegenüber.

Grüße, Peter

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du von einem Forum etwas willst, dann hast du nicht verstanden 
wie ein Forum funktioniert. Niemand hier wird dafür bezahlt dir zu 
helfen.

Wenn du in einem Forum um Hilfe bittest, dann solltest du potentielle 
Helfer mit dem selben Respekt behandeln den du selbst erwartest. Dazu 
gehört, dass du dich an die Regeln hältst; da steht z.B. "bitte einen 
aussagekräftigen Betreff wählen", der Betreff deines Beitrags war "Ich 
bin verwirt bitte helft mir!". Dazu gehört außerdem, geduldig zu sein, 
und nicht ein paar Stunden nach dem ersten Beitrag das selbe noch einmal 
zu schreiben, dazu noch unter einem anderen Namen. Und drittens gehört 
dazu, den Beitrag so zu formulieren dass man ihn ohne Anstrengung lesen 
kann.

Trotz allem haben mehrere Leute versucht dir zu helfen: 
Beitrag "ENC28J60 Spannung ?"

Was genau ist also der Anlass für diese "Beschwerde"?

Autor: http://www.mikrocontroller.net (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Re: ENC28J60 Spannung ?
Autor: Hans (Gast)
Datum: 20.01.2010 13:51

"Gewöhn dir mal an, Satzzeichen zu benutzen!
Da es 1000Mio verschiedene RJ45 Buchsen gibt, solltest du mal schauen,
welche Buchse Microchip da vorschlägt. Bei den meisten (aber nicht
allen!!) Buchsen sind Pin 7 und 8 die Schirmung vom Gehäuse."

Das ist kein Seinvoller Beitrag.

Die Frage Bezieht sich auf den unterschied der beiden schaltpläne.

ENC28J60 Spannung ?.
das ist doch der richtige Betreff.

Autor: http://www.mikrocontroller.net (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Moment läuft im Fernsehen "Deutschland sucht den Superstar".
Hier ist es ähnlich!
Es wird jeder Anfänger zerfetzt, wie vom Herrn Bohlen. Ich denke, man 
muß jeden, aber auch jeden der sich mit Elektronik beschäftigen will, 
and die Hand nehmen. Insgesamt haben wir das bitter nötig!
Manche sagen, das ist hier in mikrocontroller.net eben so, man muß sich 
daran gewöhnen. Ich gewöhne mich nicht daran, es ärgert mich sehr!
Übrigens, eben hat Bohlen zu einem Kanditaten 3x Scheiße gesagt. Ich 
korrigiere- 8x.

Autor: G. L. (glt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael_ schrieb:
> Ich gewöhne mich nicht daran, es ärgert mich sehr!

Denk ich mir jedesmal (nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren), 
wenn sich jemand keinerlei Mühe macht, auch nur ansatzweise ein 
ordentliches Posting verfassen zu wollen.

Teilweise kann man Sinn und Zweck nicht einmal erahnen, für die Hälfte 
des Textes bräucht man einen Übersetzer und schlussendlich wird 
vielleicht noch genörgelt, warum eine Antwort nicht binnen Minuten 
geliefert wird.


http://www.mikrocontroller.net schrieb:
> ich vermisse Respekt und Modalität vor dem Menschen.

Dann sollte man einer Nutzergemeinschaft immerhin soviel Respekt zollen, 
sich bei der Beitragserstellung etwas zu bemühen - was man erwartet, 
sollte man auch bereit sein zu geben.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Denk ich mir jedesmal (nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren),
>wenn sich jemand keinerlei Mühe macht, auch nur ansatzweise ein
>ordentliches Posting verfassen zu wollen.
Das ist vollkommen richtig! Aber man muß ihm nicht mit Gossen-Jargon 
antworten. Mit korrekten Hinweisen auf seine Fehler und gelegentlichem 
darüber hinwegsehen ist sicher mehr geholfen. Ein guter Chef lebt auch 
mit den Schwächen seiner Mitarbeiter.
Niemand ist vollkommen und jeder findet seinen Meister. Wie im Sport, es 
kommt immer jemand, der es besser kann.

Autor: Gästchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtsschreibung hin- und her: ich gebe ihm Recht.
Es werden hier zu viele blödsinnige Antworten gepostet auf Sachfragen. 
Liegt aber eher an der fehlenden Anmeldepflicht.

Und naja: es ist hier Ingenieurgesellschaft die wenig Zusammenhalt 
kennt, da ist jeder sich selbst der Nächste, kommt doch sehr bekannt 
vor.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade nur, dass die guten Verbesserungsvorschlaege meist von Leuten 
kommen, die sich selbst nicht die Arbeit machen, zu helfen...

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer nichts "wird" wird ""Wirt""

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wer nichts wird, wird Wirth*.


*) Niklas Wirth, Erfinder von Pascal, Modula und Oberon.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0815 schrieb:
> Wer nichts "wird" wird ""Wirt""

Wer das nicht wird, wird Bahnhofswirt.
Wer das nicht schafft, bleibt ewig Gast.


Zurück zum Thema:
Wie man in den Wald hineinfuft, so schallt es wieder heraus. Wer seine 
unausgegorene Frage einfach hinrülpst, der bekommt auch von mir 
gelegentlich mal eine sarkastische Antwort.

Und wer als Nick den URL dieser Webseite nimmt, der hat sowiso keinen 
Anspruch darauf, ernstgenommen zu werden. Sowas gehört sich einfach 
nicht.

Also meckert weiter über die nicht vorhandene Hilfe bzw. arrogante 
Nichthilfe in diesem Forum. Ich werde es weiter so halten, dass ich dann 
helfe, wenn ich mich nett (nicht schleimig) angesprochen fühle und in 
der Lage bin, die Frage zu beantworten oder auf eine bereits bestehende 
Antwort zu verweisen. Wer sich zu sehr daneben benimmt, bekommt auch 
weiterhin gelegentlich eine sarkastische Antwort von mir.

...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Und wer als Nick den URL dieser Webseite nimmt, der hat sowiso keinen
> Anspruch darauf, ernstgenommen zu werden. Sowas gehört sich einfach
> nicht.

Was nur wir Moderatoren sehen können:
Der feine Herr hat sich obendrein erdreistet, sich eine eMail-Adresse 
anzudichten, die ihm definitiv nicht gehört.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was nur wir Moderatoren sehen können:

Sollte auch nicht von Moderatoren breitgetreten werden. Es ist das 
zweite Mal, dass mir sowas bei zwei unterschiedlichen Moderatoren 
auffällt. BTW. Ja, ich bekenne, dass ich auch schon dominator@world.com 
in Formulare eingetragen habe.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sollte auch nicht von Moderatoren breitgetreten werden.

Naja, bei Typen, die penetrant gegen alle Regeln des "Miteinanders" 
verstoßen, würde ich das nicht so eng sehen.

...

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu kommt noch, dass Rufus nichts breitgetreten hat ;-)
...und diese Adresse ist wirklich eine Frechheit!

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"#  Platine ist abgeraucht. Elko verpolt eingesetzt.
# Platine repariert. Elko und blaue LED sind hinüber. "

Ohhh, armes Nukkinukki. Aber ganz schön mitteilungsbedürftig!

Klaus.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter K. schrieb:
> An Deinen Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnissen solltest Du aber
> wirklich noch sehr intensiv arbeiten. Die sind wirklich eine echte
> Zumutung und Beleidigung für den Leser und zeugen von Respektlosigkeit
> dem Leser und der deutschen Sprache gegenüber.
>
> Grüße, Peter

Hi,

Hey mir geht das so was auf den keks, man kann es doch meist lesen 
(meist jedenfalls), ihr beschwert euch wegen Diskriminierung, Zensur ... 
und macht es selber nicht besser !!!

1.) Gibt hier sicher einige Ausländische Schreiber die es nicht besser 
können.
2.) Gibt es hier eine ganze menge Legastheniker die den eigenen Text 50x 
kontrollieren und die Fehler einfach nicht finden.

Also fast euch mal an die eigene Nase.

mfg K.J.

Autor: T. B. (bri)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß ist die Anzahl der Legastheniker in den letzten Jahren 
nicht auf 25% der Bevölkerung gestiegen, wie man beim Lesen in Foren 
manchmal meinen könnte.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T. B. schrieb:
> Soweit ich weiß ist die Anzahl der Legastheniker in den letzten Jahren
> nicht auf 25% der Bevölkerung gestiegen, wie man beim Lesen in Foren
> manchmal meinen könnte.

Da ist was dran. Aber man kann Legastheniker und Faulpelze sehr gut 
unterscheiden, besonders wenn man sie des öfteren und über lange Zeit 
liest. Und K. J. gehört definitiv zu den Legasthenikern, ihn sollte man 
gefälligst in Frieden lassen.

@K. J:
Lass Dich nicht ärgern. Ich habe zwar auch schon gelegentlich über die 
Schreibweise dieses oder jenes Wortes geschmunzelt, mich dann aber 
entsprechend informiert und es dann als typisch für Legastenie erklärt 
bekommen.

...

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme beim Eröffnungsbeitrag auf einen Fehlerquotient von über 20%. 
So viel hatte ich in meinen Englischklausuren bei Weitem nie, also fällt 
das Argument Ausländer schonmal weg. Und ich bin mir relativ sicher, 
dass die Fehler auch nicht auf Legasthenie zurückzuführen sind. Wenn 
doch, hätte er das wenigstens kurz schreiben können. Also ist der 
Verfasser wohl ein Troll oder will einfach mal Ärger machen.
Greift euch also wegen sowas nicht gegenseitig an. Insgesamt läuft es 
doch hier unter den Stammgästen und interessierten 'Neulingen' gut (Wenn 
man mal Offtopic nicht beachtet :-)

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> T. B. schrieb:
>> Soweit ich weiß ist die Anzahl der Legastheniker in den letzten Jahren
>> nicht auf 25% der Bevölkerung gestiegen, wie man beim Lesen in Foren
>> manchmal meinen könnte.
>
> Da ist was dran. Aber man kann Legastheniker und Faulpelze sehr gut
> unterscheiden, besonders wenn man sie des öfteren und über lange Zeit
> liest. Und K. J. gehört definitiv zu den Legasthenikern, ihn sollte man
> gefälligst in Frieden lassen.
>
> @K. J:
> Lass Dich nicht ärgern. Ich habe zwar auch schon gelegentlich über die
> Schreibweise dieses oder jenes Wortes geschmunzelt, mich dann aber
> entsprechend informiert und es dann als typisch für Legastenie erklärt
> bekommen.
>
> ...

Hi, des meinte ich so nicht, ich überlese das meist allerdings wird das 
gerne genommen wen in einer Diskussion die Argumenten ausgehen da werde 
ich dann auch mal Pampig.

Nein was ich ehr meinte ist das die Leute die über Diskriminierung und 
Zensur hier im Forum meckern, auch die sind die ständig meckern wen 2-3 
Fehler in einem Text sind.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Da ist was dran. Aber man kann Legastheniker und Faulpelze sehr gut
> unterscheiden, besonders wenn man sie des öfteren und über lange Zeit
> liest.

Noch besser könnte man die unterscheiden, wenn sich die Legastheniker 
und ausländischen Mitbürger noch eine kleine L- oder A-Armbinde neben 
ihren Anmeldenamen kleben könnten, damit der Leser sofort weiß, dass man 
sich irgendwelche Rechtschreib-Meckereien sparen kann. ;)
Das würde wahrscheinlich so manche Diskussion in vernünftigen Bahnen 
halten...

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo und du bekommst dann ein Fettes "D" damit du als User gekennzeichnet 
wirst der gerne andere Diskriminiert.

bin dafür das nen MOD hier dicht macht damit die mit "Z" gebrandmarkten 
User wieder was zu Merkern haben.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. schrieb:
> Jo und du bekommst dann ein Fettes "D" damit du als User gekennzeichnet
> wirst der gerne andere Diskriminiert.

[ ] Du kennst die Bedeutung von Smileys. ;)

Im Übrigen habe ich bewusst geschrieben, dass sich die Nutzer selber 
diesen Status verpassen könnten, um anderen zu zeigen, dass jegliche 
Rechtschreib-Meckerei sinnlos ist. Das hat mit Diskriminierung rein gar 
nichts zu tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.