www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel Analog in -> wie sensibel?


Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für Testzwecke bzw zum Ausrichten von Maschinen würde ich mir gerne eine 
digitale Kreuzwasserwaage bauen. Jetzt habe ich diesen Gyro 
gefunden:http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...

Das Board gibt 33,3mV/° aus und nun frage ich mich, wie genau der 
Analoge Eingang eines Atmega ist.

Im Atmega328 Datenblatt steht Folgendes:
The temperature measurement is based on an on-chip temperature sensor that is coupled to a
single ended ADC8 channel. Selecting the ADC8 channel by writing the MUX3..0 bits in ADMUX
register to "1000" enables the temperature sensor. The internal 1.1V voltage reference must
also be selected for the ADC voltage reference source in the temperature sensor measurement.
When the temperature sensor is enabled, the ADC converter can be used in single conversion
mode to measure the voltage over the temperature sensor.
The measured voltage has a linear relationship to the temperature as described in Table 23-2.

The voltage sensitivity is approximately 1 mV/°C and the accuracy of the temperature measure-
ment is +/- 10°C.

Versteh ich das richtig, dass der ADC8 mit einer Genauigkeit von 1mV 
arbeitet?

Autor: G.a.s.tj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Versteh ich das richtig, dass der ADC8 mit einer Genauigkeit von 1mV
> arbeitet?

Das ist von deiner ADC-Referenzspannung (ARef) abhängig.
Die solltest du so wählen, dass der größtmögliche Messwert von deinem 
Sensor noch drin liegt. Die Auflösung ist dann ARef / 1024 (bei 10-bit 
ADC).

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lazlo Panaflex schrieb:
> Hallo,
>
> für Testzwecke bzw zum Ausrichten von Maschinen würde ich mir gerne eine
> digitale Kreuzwasserwaage bauen. Jetzt habe ich diesen Gyro
> gefunden:http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...

Das klingt spannend.
Wie stellst du dir vor mit einem Gyro eine Wasserwaage zu bauen?

Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Indem ich ihn als Neigungssensor verwende. Steht der Sensor im Wasser 
(steady stage position), gibt er an X und Y jeweils 1,23V aus.

"Zero-rate level describes the actual output signal if there is no 
angular rate present."

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Mit einem Gyro kannst du die Winkelbeschleunigung messen. Ist aber 
nicht, was du willst.

MfG Spess

Autor: abraxas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm... der gibt die WinkelGESCHWINDIGKEIT aus...

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ähm... der gibt die WinkelGESCHWINDIGKEIT aus...

Richtig. Wollte mich gerade selbst korrigieren. Du warst schneller.

MfG Spess

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lazlo Panaflex schrieb:
> Indem ich ihn als Neigungssensor verwende. Steht der Sensor im Wasser
> (steady stage position), gibt er an X und Y jeweils 1,23V aus.

Äh nein.
Wenn ich den Sensor 45 Grad schräg in den Raum hänge und in Ruhe lasse, 
gibt er ebenfalls an X und Y jeweils 1,23V aus.

Du verwechselst das mit einem Beschleunigungssensor.
Mit einem 2 Achs Sensor kannst du die Erdbeschleunigung messen oder 
umgangssprachlich die Richtung der Lotrechten (solange der Sensor nicht 
beschleunigt bewegt wird)

Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verdammt!


Hatte mir sowas schon fast gedacht (wegen der mV/°/s Angabe). Danke fürs 
Aufklären.

Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit: Also muss ich mir doch ein Inklinometer zulegen...

Autor: Thorsten Ravagni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem SCA100T-D01 von HY-LINE Sensor-Tec?
Ist ein zweiachsiger Inklinometer für die horizontale Neigungsmessung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.