www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Empfehlung fuer Stoppuhr / Zeitnehmung


Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir bitte jemand eine Empfehlung geben, für folgende Anforderungen 
an eine Applikation:

- Eingabe einer 2-stelligen Nummer über Keypad
- statt Keypad notfalls Up/Down-Taste
- externer Kontakt triggert Speichern der aktuellen RTC-Zeit unter der
  vorher eingegebenen Nummer
- Nummer und Zeit sollten am Display angezeigt werden
- Übertragen der Daten an PC (USB, Serial, SD/MMC, ... egal)
- Batteriebetrieb
- Betriebstemperatur: -20°C bis +25°C

Ich habe mir schon etliche Starter/Eval-Kits im Internet angesehen, kann 
mich aber nicht entscheiden.

Danke für eure Unterstützung. Rückfragen auch direkt unter mmed68 <at> 
gmail.com moeglich.

Michael M.

Autor: scriptkidy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 290388955101

Schau dir mal das an.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kombination aus Display und Keypad findet man nur auf wenigen 
Starterkits. Das alte C-Control von Conrad hatte ein Applikationsboard, 
wo man beides anschließen konnte. Eine Art RTC und serielle 
Schnittstelle hatte das Teil auch. Ist natürlich aus heutiger Sicht 
weder schnell noch batteriesparend, aber wenn man nicht löten will, 
wahrscheinlich die einfachste Lösung. Datenblätter zu dem alten 
C-Control und Zubehör gibt es z.B. hier:
http://www.c-control.de/archiv_downloads/archiv_do...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scriptkidy schrieb:
> 
Ebay-Artikel Nr. 290388955101

Das ist schon nicht mehr mit Kanonen auf Spatzen, das ist schon mit 
Atombomben auf Einzeller schießen.


Peter

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würden nen ATmega48 mit Uhrenquarz nehmen und ein 2*16 LCD + 3*4 
Keypad ranpappen.


Peter

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Dannegger schrieb:
> Das ist schon nicht mehr mit Kanonen auf Spatzen, das ist schon mit
> Atombomben auf Einzeller schießen.

:-D
Da hast du recht. Aber dennoch ein gutes, kostengünstiges Board.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.