www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IR Protokoll Analyzer Tool


Autor: Teddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich suche ein IR- Monitor/ Analyzer SW Tool für Windows, im Netz ist 
leider nichts zu finden...

Als Empfänger verwende ich einen TSOP17xx am seriellen Port.
=> Läuft mit Girder (IgorPlug).

Hintergrund:

Ich möchte eine IR Fernbedienung emmulieren. Zu diesem Zweck möchte ich 
die Codes der Originalfernbedienung auslesen. Später möchte ich diese 
Codes dann per AVR versenden.

Jetzt kann ich mit dieser FB z.B. mit Girder den PC fernsteuern, aber 
ich bekomme aus Girder keine Protokollinformationen / Codes der 
empfangenen Signale....

Kennt jemand ein einfaches Tool?

Wäre über Antwort dankbar!

Viele Grüße

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe zu diesem Zwecke einfach einen ATMEGA8 "missbraucht". TSOP1736 
an PINB0, dann mit 36KHz gesampled und ueber den seriellen Port an den 
PC geschickt. Dort mit PuttyTel aufgezeichnet und analysiert.

Willst Du ein bestimmtes Protokoll benutzen oder einfach jedes moegliche 
Signal aufzeichnen und wiedergeben koennen?

Volker

Autor: Teddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das Problem ist, dass ich das Protokoll der Fernbedieung nicht kenne.

Ideal wäre daher ein Tool, welches Protokoll und die Datenworte anzeigt.

Grüße

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei den Protokollen leider keine Norm. RC5(x)/RC6 und NEC code 
werden haeufig verwendet, eventuell hat sich der Hersteller aber auch 
etwas ganz eigenes ausgedacht... Mit den Daten aus dem 36KHz Sample 
kannst Du Dir aber eine Kurve zeichnen lassen und versuchen das 
Protokoll zu erkennen.

Ausserdem ist es (zumindest bei der finalen Version) immer ratsam, auch 
einen TSOP mit der richtigen Traegerfrequenz zu waehlen. ;)

Volker

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach:
lirc , bzw : win-lirc
http://winlirc.sourceforge.net/de/

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LIRC bietet allerdings auch keine Erkennung von Protokollen und deren 
automatische Auswertung. Das ist IMHO auch schlichtweg unmoeglich.

Wie hast Du den TSOP (und welchen ueberhaupt genau) an die serielle 
Schnittstelle gehangen? Ich kann Dir gerne mein Programm zukommen 
lassen, das eine Log-Datei in einen anschaulichen Graphen umwandelt.

Indeal waere natuerlich ein IR-Empfaenger am Oszilloskop um ein 
"Gefuehl" fuer die Protokolle zu bekommen.

Volker

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir die Daten doch erstmal auf einem Osziloskop an. Vielleicht 
kann man da was erkennen...

Autor: Chris M. (shortie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da das Forum hier Mikrocontroller und Elektronik und nicht Windoof-Hilfe 
heißt mal folgenden Link:
Beitrag "IRMP - Infrared Multi Protocol Decoder"

Autor: Alois Neumann (alois)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teddy schrieb:
> Hallo
>
> ich suche ein IR- Monitor/ Analyzer SW Tool für Windows, im Netz ist
> leider nichts zu finden...
>
> Kennt jemand ein einfaches Tool?
>
> Wäre über Antwort dankbar!

Schau mal in diesem Beitrag.
Gruss Alois

Autor: Peter W. (Firma: Huddel und Brassel Ltd.) (jaffel) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.