www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik verfusten Mega8 wiederbeleben Wie?


Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe leider einen Mega 8 verfust, ich glaube ich habe einen externen 
Takt angegeben anstatt eines Quarzes.

Nun habe ich schon gelesen das man einen Takt am XTAL1 anlegen soll. Ich 
habe nur ein Experimentierboard, also muss ich den verfusten Controller 
auf einem Steckbrett aufbauen. Den Takt wollte ich mit dem 
Experimentierboard erzeugen. Dieser hat einen 16MHz Quarz und ich hab 
den an und auschaltenden Ausgang einfach in eine Endlosschleife gepackt. 
Also ohne Wartezeit oder so. Ist das evtl zu schnell?

Den Ausgang des Experimentierboards hab ich an den XTAL1 Eingang gelegt.
Des weiteren noch 5V an AREF, AVCC und VCC
Ground an 2x GND
Dann habe ich noch einen 10kOhm Widerstand zwischen 5V und Reset

Nun habe ich noch MOSI MISO Reset und SCK angeschlossen aber es tutu 
sich leider garnichts...

Was könnte ich vergessen haben oder was mache ich falsch??

MFG Olli

Autor: NoName (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es mit 4Mhz versuchen (hat bei mir immer funktioniert)
=> Eine kurze Verzögerungsschleife wird genügen...

>ich glaube ich habe einen externen
>Takt angegeben anstatt eines Quarzes.


-> Je nachdem welche Fusebits du gesetzt hast KANN dies noch 
Funktionieren
-> Funktioniert nicht, wenn du zb.JTAGEN deaktiviert hast und mit einem 
JTAG programmieren willst bzw. SPIEN für Serielles Data Downloaden, etc.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.