www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lanchip ENC28J60 Schaltung


Autor: Albert K. (buzzed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Wie der Betreff meines Beitrags schon verrät, möchte ich den Lan-Chip
ENC28J60 verwenden.

Ich hab den bestellt und gleich eine Buchse dazu.
Ich wusste damals noch nichts von Ethernet übertragern usw.

Aber glücklicherweise müsste ich eine "Magjack"- Buchse bestellt haben.

Da sind dann ja die Übertrager drinnen, nicht?

Hier ist der Link: hab die TRJ0011-Buchse

http://www.neuhold-elektronik.at/datenblatt/N3500.pdf

Im Datenblatt des Lan-Chips (Seite 7)
sind jetz aber Übertrager dabei

http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/39662b.pdf

Jetzt weiß ich nicht, wie ich da meine Buchse verbinden darf.
Geh ich vom Lanchip dann einfach in die Buchse, weil ich die Übertrager 
schon habe?

Ich habe mir natürlich schon mehrere Schaltungen angeschaut.
Meine Frage ist: Könnte ich die Schaltung verwenden?

http://www.mikrocontroller.net/attachment/15108/ENC28J60.gif

Ich müsste halt schauen ob ich die Buchsenanschlüsse vertauschen muss 
oder?

Vielen dank schon mal im Vorraus

MfG
Albert

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck Dir mal das AVR NET-IO an.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Net-IO...

http://www.pollin.de/shop/dt/MTQ5OTgxOTk-/Bausaetz...

Zusammen mit dem Datenblatt des Controllers duerftest Du auf jeden Fall 
weiterkommen.

Volker

Autor: Albert K. (buzzed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab da jetzt mal drüber geschaut.

Das Problem ist, denk ich dass ich den Controller schon vorgegeben
habe. Einen NXP LPC935 von Phillips.

Des heißt ich bräucht ja eig. nur die Beschaltung des Lan-Chips
und mit den SPI Eingängen gehe ich zu meinem uC ?

Das Problem ist halt eben die richtige Beschaltung für meinen Magjack 
und das drumherum was ma so für den Lanchip braucht.

Das Datenblatt vom Lan-Chip hilft mir auch ned grad weiter....

MfG
Albert

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Albert K. schrieb:
> Hab da jetzt mal drüber geschaut.
>
> Das Problem ist, denk ich dass ich den Controller schon vorgegeben
> habe. Einen NXP LPC935 von Phillips.
>
> Des heißt ich bräucht ja eig. nur die Beschaltung des Lan-Chips
> und mit den SPI Eingängen gehe ich zu meinem uC ?

Wollte Dir das AVR NET-IO auch nicht als Komplettpaket verkaufen, es 
benutzt aber den gleichen LAN-Chip. Beschaltung solltest Du also dem 
Board-Layout entnehmen koennen. Und ja, die Verbindung zum µC ist SPI.

>
> Das Problem ist halt eben die richtige Beschaltung für meinen Magjack
> und das drumherum was ma so für den Lanchip braucht.
>
> Das Datenblatt vom Lan-Chip hilft mir auch ned grad weiter....

Weil? Dem Datenblatt sollte die korrekte Beschaltung doch zu entnehmen 
sein, oder?

>
> MfG
> Albert

Volker

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Albert K. (buzzed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke :)

Sry für die verfrühte Antwort, hab beim durchschauen irgendwie
sofort gedacht das kann für mich ned passen.

Danke für deine Geduld und die Antwort :)

Beim Lan Chip DB find ich nur ne Schaltung ohne Magjack
und das hat mich etwas verwirrt.

Dank deiner Schaltung versteh ichs jetzt aber denk ich :)
(Spulen sind in der Buchse und nur die andere Beschaltung (R's, C's) 
außerhalb)


Jetz fehlt dann "nur" noch die UDP Programmierung.^^

MfG
Albert

Autor: Volker Schulz (volkerschulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du hier im Forum nochmal nach dem AVR NET-IO suchst bzw. den 
verlinkten Artikel durcharbeitest, findest Du auch offene Software. Ich 
meine, auch schon komplette UDP Stacks gesehen zu haben. Musst Du dann 
natuerlich noch auf Deinen Controller portieren. ;)

> Danke für deine Geduld und die Antwort :)

Gerne doch.

Volker

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.