www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit der ISP-Schnittstelle


Autor: Jochen R. (josch90)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich hab jetzt schon sämtliche Beiträge mit ISP-Problemen durchgewühlt, 
aber ich kann absolut den Grund nicht finden, warum die Schnittstelle 
meines Mega8 nicht funktioniert.
Hat vielleicht jemand noch einen Tipp für mich? Im Anhang der Plan...

Gruß

Jochen

Autor: Eulerich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst denn "Funktioniert nicht"? Was genau geht denn nicht?
Beschaltet wäre sie fast korrekt; wie gross sind denn R3 und C3?

Autor: Jochen R. (josch90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also beim Programmieren über AVR-Studio kommt die Meldung, dass keine 
Verbindung zum Controller hergestellt werden kann und die ISP Frequenz 
überprüft werden soll.

Ich Programmiere über das STK 500, hab ich den Controller dort 
eingesteckt funktioniert das Übertragen.

R3 müsste 1k sein, C3 ist z.Z. nicht bestückt

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sind die Fuses beim AVR eingestellt?

Außerdem:

- Der MAX232 wird scheinbar nicht mit Spannung versorgt (Pin 15/16)
- Verbinde mal vorsorglich AVCC mit der Versorgungsspannung

Autor: Jochen R. (josch90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, die Spannungsversorgung vom MAX232 ist nur ein bisschen abseits, 
bei R8.

Die Fuses Prüf ich morgen noch einmal nach, aber ich denke dass sie auf 
jeden fall richtig sind, weil ich den gleichen Controller ja im 
STK-Sockel programmieren kann. AVCC schließe ich morgen auch mal an

Autor: max power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
laut datenblatt muss beim programmieren AVCC angeschlossen sein. (seite 
237)

größe der kondensator am quarz passen eventuell nicht, datenblatt 
empfiehlt 12-22 pf. (seite 27)

1k pull up widerstand am reset ist ein wenig klein, 10k reichen alle mal 
und da muss sich der prgrammer auch nicht so anstrengen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.