www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan-Check - GPS-Logger


Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich weiß, es gibt schon mehrere GPS-Logger, aber hier nochmal meiner... 
Ich würde mich freuen, wenn ihr kurz mal über den Schaltplan 
rüberschauen könntet und vielleicht ja noch nen Fehler findet.

Meine größte Unsicherheit besteht in der Anbindung der SD-Karte und beim 
GPS (das übrigens eines aus diesem Thread ist: 
Beitrag "[V] Mini GPS Module - SkyTraq Venus 6 (22x22x8mm)" ).

Vielen Dank schonmal und

Gruß
Lasse

PS: Mir ist bewusst, dass der Mega128 absolut unterfordert ist. Aber ich 
hab den gerade noch hier, somit spar ich mir ne Bestellung :)

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Braucht es da wirklich einen M128?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm PB0/SS als CS für die Karte. Dann tappst du nicht in
die SPI Falle. RxD und TxD kreuzt man normalerweise.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reset hat einen Pullup, keinen Pulldown.

Und bei der SD-Karte könnte man auch einen 10µF zusätzlich spendieren.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Pete K. schrieb:
> Braucht es da wirklich einen M128?

Kam wohl direkt mit meinem Edit einher :) Nein, braucht man nicht, liegt 
aber grad rum :)

holger schrieb:
> Nimm PB0/SS als CS für die Karte. Dann tappst du nicht in
> die SPI Falle.

Ich dachte gerade, dass ich den SS-Pin lieber nicht nutze, da er ja den 
AVR bei fehlerhafter Ansteuerung in den Slave-Mode versetzt. Was sollte 
daran schlecht sein, den extra nicht zu benutzen, bzw. kannst du 
nochmal erklären, warum ich ihn lieber benutzen sollte? :)

holger schrieb:
> RxD und TxD kreuzt man normalerweise.

Uh, sind die am GPS falsch rum? Danke!

Pete K. schrieb:
> Reset hat einen Pullup, keinen Pulldown.

Autsch, danke :)

Pete K. schrieb:
> Und bei der SD-Karte könnte man auch einen 10µF zusätzlich spendieren.

Ok, wird eingebaut.


Vielen Dank an euch alle, ich hoffe, das waren jetzt die gröbsten Fehler 
(falls ihr noch welche findet... :))

Lg
Lasse

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Nimm PB0/SS als CS für die Karte. Dann tappst du nicht in
>> die SPI Falle.

>Ich dachte gerade, dass ich den SS-Pin lieber nicht nutze, da er ja den
>AVR bei fehlerhafter Ansteuerung in den Slave-Mode versetzt. Was sollte
>daran schlecht sein, den extra nicht zu benutzen, bzw. kannst du
>nochmal erklären, warum ich ihn lieber benutzen sollte? :)

Weil du ihn für CS auf Ausgang schalten mußt. Und damit ist alles in 
Butter.

>holger schrieb:
>> RxD und TxD kreuzt man normalerweise.
>
>Uh, sind die am GPS falsch rum? Danke!

Das weiß ich nicht. Kontrolliere es einfach noch mal.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das mit dem GPS stimmte, danke.

Das mit dem CS-Pin hab ich noch nicht verstanden, so wie ich das hab 
funktioniert das doch auch, oder? CS kann ja nicht an SS gekoppelt sein, 
da man bei SPI ja u.U. mehrere CS-Pins braucht.

Gruß
Lasse

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>CS kann ja nicht an SS gekoppelt sein,
>da man bei SPI ja u.U. mehrere CS-Pins braucht.

Ja, und? Ich benutze SS IMMER als CS für einen
der SPI Slaves.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ok, habe grad nochmal nach geguckt, du hast Recht, dass es keine 
Probleme gibt, wenn der SS-Pin als Ausgang konfiguriert ist.

Es spricht aber wohl auch nichts gegen eine andere Wahl des CS-Pins. 
(ja, ich war übereilig und habe das Layout schon fertig)

Gruß,
Lasse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.