www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupts


Autor: Frank Kalka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich hab gerade erst mit der Arbeit an Mikrocontrollern angefangen und
bin beim Durcharbeiten des Tutorials auf diesere Seite auf ein kleines
Problem gestoßen.
Wenn ich das unten stehende Programm aus dem Kapitel Interrupts mit AVR
Studio simuiere werden die Interrup Service Rutienen immer einmal
ausgeführt, bevor ich noch einen externen Interrupt ausslöse und das
sollte doch eigenlich nicht passieren oder?

Ich hoffe einer von euch kann mir sagen, was ich da falsch gemacht
habe.
Danke schon mal im Vorraus

Frank

.include "m8def.inc"
.def temp = r16


.org 0x00
  rjmp main

.org INT0addr
  rjmp int0_h

.org INT1addr
  rjmp int1_h

main:
  ldi temp, LOW(RAMEND)
  out SPL, temp
  ldi temp, HIGH(RAMEND)
  out SPH, temp

  ldi temp, 0x00
  out DDRD, temp

  ldi temp, 0xFF
  out DDRB, temp

  ldi temp, 0b00001010
  out MCUCR, temp

  ldi temp, 0b11000000
  out GIMSK, temp

  sei

loop:   rjmp loop

int0_h:
  sbi PORTB, 0
  reti

int1_h:
  cbi  PORTB, 0
  reti

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du hast an prosition 0 im programm den jmp zu main vergessen

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ops, blind muss mna sein, sry :/

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab das überigens gerad auch mal simuliert (avr studio 4.09) und hab
diesen fehler nicht... hat du vielleicht eine ältere version?

Autor: Frank Kalka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich benutze zur zeit noch versio 3.56.
ich denke, damit hat sich meine vermutung bestätigt, daß meine version
noch etwas buggy ist.

ich werde mir dann mal ne neue version ziehen.
Danke für die mühe

bis dann
frank

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab gerad auch mal in 3.56 simuliert. kann diesen bug bestätigen

Autor: Frank Kalka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gut :)
dann kann ich ja davon ausgehen, daß auf dem controller alles
funktioniert.

nochmal danke für die mühe
gruss
frank

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...

Ich wusste garnicht, dass Leerzeichen in Labels erlaubt sind... (Werde
aber auch zukünftig darauf verzichten.) ;-I

...HanneS...

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
entweder bin ich blind oder dein browser hat eine innere abneigung gegen
unterstriche ;)

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann isses wohl mein Browser... - oder?

...HanneS...

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ist der browser. da sind eigentlich überall welche. geht auch glaub
ich garnicht

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, es gibt Schlimmeres...
8-))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.