www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ersatz für 80C515-N (maskenprogrammiert)


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen Controller aus der 89C515-/80C535-Serie mit internem PROM? 
Gibt es eine Alternative zu diesem Controller-Serie im PLCC-68 Gehäuse? 
Ich stehe vor der Aufgabe eine Maskenversion dieses Controllers zu 
ersetzen.

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt darauf an, welche speziellen Peripherie-Komponenten des C515 in 
dem Projekt verwendet wurden.

Eventuell AT89C51ED2 oder was ähnliches von Atmel. Wäre in PLCC68 auch 
verfügbar. Aber von Kompatibilität kann man nicht sprechen.

8051 Derivate gibt es zu Hauf, hier ein Überblick:
http://www.keil.com/c51/chips.asp

Sicher was annähernd passendes zu finden, ohne Softwareanpassungen wird 
es nicht gehen. Hoffentlich hast Du die Quelltexte noch. Wenn in C, 
wirds etwas einfacher.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias

Danke für deinen Beitrag und den Link. Den AT89C51ED2 werde ich mir 
genauer anschauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.