www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UDA1320/1330 ansteuern -> Software-Beispiele?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat schon mal jemand einen UDA1320/1330 (Stereo DAC) an seinen 
Controller (AVR/8051) gepappt? Ich kann nicht so richtig abschätzen, ob 
das funktionieren würde wg.der nötigen Geschwindigkeit etc., daher 
möchte ich nicht die Sack-Katze kaufen, ihr wisst schon :)
Falls ihr Software-Beispiele dazu habt, wäre schön.

Michael

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ähnlich - Cirrus ADC und DAC an Tiny2313 an XMega: 
Beitrag "SD-Karten-Wave-Recorder"

Der normale AVR ist in puncto Geschwindigkeit mit dem reinen 
I2S-Interface (oder right justified PCM oder left justified PCM) bei 
16Bit 48kHz voll ausgenutzt. Zeit für andere Aufgaben bleibt da nicht. 
Wenn weniger Qualität ausreicht, zum Beispiel 8 Bit bei 8kHz, dann kann 
noch etwas Rechenzeit übrig bleiben.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi TravelRec,

okay, in den Schaltplan hab ich reingeguckt, die Tiny's machen also die 
Aufnahme bzw. Wiedergabe. Taktfrequenz ~12Mhz, das ist gut, mein Favorit 
wäre ein 8051er mit etwa 25Mhz (SiLabs), könnte also durchaus passen und 
evtl. sogar auch noch n bisschen Rechenleistung übrig bleiben :)

Okay, dann werd ich mal einen Versuch wagen.
Danke.

Michael

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Travel Rec:
> So ähnlich - Cirrus ADC und DAC an Tiny2313 an XMega:
> Beitrag "SD-Karten-Wave-Recorder"
Hallo, das hört sich interessant an. Gibt es denn die Sourcen auch 
irgendwo?

Ralf

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> die Tiny's machen also die
> Aufnahme bzw. Wiedergabe.

Naja - nicht ganz. Sie formen lediglich das I2S-Protokoll in 8-Bit 
parallele Daten um und umgekehrt, damit der Xmega über einen Interrupt 
die Daten schnell lesen bzw. schreiben kann. Nur so kann er sein eigenes 
Programm abarbeiten und auf die SD-Karte schreiben bzw. diese lesen. Da 
alle Controller und ADC/DACs am selben Takt hängen, erreicht man ohne 
Probleme eine syncrone Übergabe und somit jitterarme Übertragung.

Ralf schrieb:
> Hallo, das hört sich interessant an. Gibt es denn die Sourcen auch
> irgendwo?

Sicher gibt es die. Magst Du Assembler?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sicher gibt es die. Magst Du Assembler?
grins Klar :)

Ralf

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die beiden Tiny-Codes, einmal für I2S nach Parallel, einmal für 
umgekehrt. Ist nicht viel dran. Es wird Stereo I2S 16Bit/48kHz in 4x 
8-Bit umgewandelt und umgekehrt. Den XMega-Code mag ich jetzt mal nicht 
posten.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, ich guck mal rein. Ich hoffe, ich komm endlich mal hinter die 
Funktionsweise des UDA1330.

Ralf

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Code wird Dir nicht dabei helfen. Da muß Du schon in´s Datenblatt 
schauen. Heißt Du nun eigentlich Ralf oder Michael oder beides?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mein Code wird Dir nicht dabei helfen. Da muß Du schon in´s Datenblatt
> schauen.
Ja, das ist klar, ich wollte nur gucken, ob ich GPIOs oder die 
Spezialfunktionen (I2C, etc.) verwenden muss). Datenblatt les ich rauf 
und runter, richtig gut ist es nicht (finde ich), aber ich glaub ich 
komm zurecht.

> Heißt Du nun eigentlich Ralf oder Michael oder beides?
??? oO
Also, ich heiss Ralf. Allerdings ist das ein öffentlicher Rechner der 
Schule gewesen, von dem ich geschrieben hab. Du fragst, weil der Beitrag 
von M. dann wohl die gleiche IP hatte?

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.