www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Allmess Wärmemengenzähler - DATUM einstellen -


Autor: Arthur Zimmermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meinem Mietobjekt sind 6 neue allmess Integral-V Lite eingebaut 
worden.
Leider hat der Heizungsbauer vergessen das Datum richtig einzustellen.
Somit kann ich rückwirkend die Daten nicht richtig ablesen, was 
neuerdings verpflichtend erforderlich ist.

Kann mir jemand sagen, wie man bei diesem Gerät das Datum einstellen 
kann ?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass das den Heizungsfritzen machen, hat er ja schließlich auch 
verbockt.

Autor: Sascha Weber (sascha-w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was heist Datum einstellen, bei den Dingern kann man das weder 
einstellen noch anzeigen. Wird alles beim Hersteller programmiert.

Was kannst du an den Daten nicht richtig ablesen??

Sascha

Autor: wmz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das gleiche Problem. Es ist zwar ein anderer WMZ, aber im
Manual steht das da sogar explizit drin, dass die Uhr unter
bestimmten Bedingungen neue gestellt werden muss. Die Gangreserve ist
nur realtiv kurz, wenn die Batterie weg ist.

Das Neustellen kann  der HB normalerweise gar nicht machen, nach
Rücksprache mit dem Allmess Support. Dazu müsste der Zähler (zumindest
in meinem Fall) komplett ausgebaut und eingeschickt werden. Ich lebe
jetzt mal vorerst damit, dass die Verbauchsdaten des Monars erst paar
Tage später geloggt werden.

Suche immer noch eine Doku zur Optionskartenschnittstelle (siehe
anderen Thread)

Autor: Arthur Zimmermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Messdaten werden jeweils zum Ende des jeweiligen Monats automatisch 
gespeichert. Lt. Anleitung zeigt es die Messdaten dann mit z.B. 04.08  = 
April 2008 an.
Beim letzten Ablesen im Feb. 2010 zeigte es mir 02.01 an und dann auch 
noch die rückwärtigen Monate bis ca. Einbaudatum Juli 2009.
Wenn sich das nicht einstellen läßt werde ich natürlich meinen 
Heizungs-Spezi (offiziell Fachmann) schnellstens informieren zwecks 
Austausch. Der ist aber (wie wohl viele Andere) nur sehr schwer 
greifbar.
Den Austausch möchte ich wegen der schwierigen Zwischenabrechnungen, . . 
vermeiden.
Auf allmess bin ich heute auch direkt zugegangen.

Autor: wmz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde mich interessieren was Allmess in deinem Fall sagt.

Danke

Autor: Heinrich M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arthur Zimmermann schrieb:
> Die Messdaten werden jeweils zum Ende des jeweiligen Monats automatisch
>
> gespeichert. Lt. Anleitung zeigt es die Messdaten dann mit z.B. 04.08  =
>
> April 2008 an.
>
> Beim letzten Ablesen im Feb. 2010 zeigte es mir 02.01 an und dann auch
>
> noch die rückwärtigen Monate bis ca. Einbaudatum Juli 2009.

Genau das gleiche Problem habe ich auch das der als Datum für diesen
Monat statt 03.10 03.01 anzeigt. Das lässt sich scheinbar auch nicht 
ändern.
Habe zumindest nichts dazu gefunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.