www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen 10 Stück 7 Segment Ansteuerung ?


Autor: MarioK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich stehe vor dem Problem das ich insgesamt 10 Stück 7-Segment anzeigen 
betreiben möchte. Die zusammensetzung ist 2 mal 3 Segmente und 2 mal 2 
Segmente. Jeweils werden Temperaturdaten ausgegeben. Ich suche noch nach 
der besten mögligkeit dieses zu Realisieren. Als alternative habe ich

1. 3 Mal Saa1064 (eigentlich für mein Platinenlayout viel zu Groß)
2. 2 Mal Max7219/Max7221 (habe ich garkeine Erfahrung mit)
3. Nutzung eines eigenen AVR Controllers im Multiplexmodus( aber 
welchen?)

Das größte Problem ist das ich die Platine, auf denen die Segmente und 
der STeuerIC sitzen , nicht größer als 72*42 mm sein dürfen. Alternativ 
kann ich 2 Platinen huckepack verwenden. 1 Steuerplatine und eine 
Segmentplatine, und diese dann durchkontaktieren.

Wer von Euch kann mir Tips geben welche die beste alternative dazu ist, 
und hat im Idealfall schon Beispielprojekt(e) von denen man hilfreiche 
Layouts dazu verwenden kann.

Gruß Mario

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4543 und fettich.

Autor: MarioK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieviel Segmente kann den der ansteuern ?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eins. aber das kann er auch treiben.
10 davon in SO passen leicht auf eine seite deiner platine. noch ein 
schieberegister oder zwei 74138 für die latch-pins und das wars auch 
schon.

noch ein tipp, falls du die vorwiderstände auch auf die platine packst: 
nimm arrays in 1206, da hast du 4 widerstände auf einmal drin - das 
spart wirklich platz.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Atmel nehmen und eine Multiplexschaltung aufbauen.
Entweder:

10:1 mit einem 8Bit Port und zwei 74xx138 zur Auswahl der Anzeige,
oder
10:1 mit viermal 74xx595, per SPI angesteuert,
oder
5:1,als 3+2 ANzeigen parallel mit dreimal 74xx595.

Entscheiden würde ich mich, wenn ich die gewünschte Anordnung der 
Anzeige weiß.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachteil bei multiplexen: damit die teile auch ordentlich hell sind, 
muss der strom durch die segmente höher sein als was ein 74HC bringen 
kann.
also entweder TPIC6C595 als schieberegister für variante 2 & 3 oder 
einen treiber á la uln2803 für variante 1.

Autor: MarioK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die genaue Zusammensetzung und Anordnung der Anzeigen wird so 
aussehen

111   111
 11    11

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein, dass die unteren jeweils °C darstellen sollen?

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>nachteil bei multiplexen: damit die teile auch ordentlich hell sind,
>muss der strom durch die segmente höher sein als was ein 74HC bringen
>kann.
>also entweder TPIC6C595 als schieberegister für variante 2 & 3 oder
>einen treiber á la uln2803 für variante 1.


Nicht zwingend. Es kommt auf die Segmente an. Ich hab noch jede Menge 
HDN1075O hier rumliegen. Ganz feine Teile: 7mm Ziffernhöhe und 1mA 
Nennstrom.

Da reicht ein 595 selbst bei 10:1 locker....


>Also die genaue Zusammensetzung und Anordnung der Anzeigen wird so
>aussehen
>111   111
> 11    11
Bei dem Aufbau würde ich Variante 3 nehmen.

Also ich könnt mir vorstellen, dir das zu routen.

Autor: MarioK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fast, alle Zeigen Temperaturen an. Die oberen nur halt über 100 Grad :-)

Gruß Mario

Autor: MarioK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky schrieb:
> Bei dem Aufbau würde ich Variante 3 nehmen.
>
> Also ich könnt mir vorstellen, dir das zu routen.

Dann meld dich doch bitte mal per email.

easyimage (bei) arcor in Deutschland (I hate Spamrobots!)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.