www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spicemodell MCP6241


Autor: Timo D. (freifahrt)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen zusammen,

ich bin dabei eine Schaltung mit dem MCP6241 mittels LTSpice zu 
simulieren um diese mit den gemessenen Werten der realen Schaltung zu 
vergleichen. Dazu habe von Microchip Technology ein entsprechendes 
PSpice Modell gefunden.

Folgendes:
Ich bin (LT)Spice Neuling, läuft ein PSpice Modell auf LTSpice?
Teilweise kann ich dazu sagen: ja, aber ich muss in der 
Modellbeschreibung eine Zeile auskommentieren (Siehe Anhang, node 50, 
rot). Erfolgt dies nicht, erscheint die Fehlermeldung "Analysis: Time 
step too small; initial timepoint: trouble with node u1:21". Nachdem ich 
der Modellsprache nicht mächtig bin, was kommentiere ich dabei aus und 
welchen Einfluss hat dies auf die Modellfunktionalität?

Dank und Gruß

Timo

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTspice versteht fast alles was PSPICE versteht. Die von dir markierte 
Zeile wird von LTspice anstandslos akzeptiert und verstanden. Dass es 
Konvergenzprobleme gibt liegt am Modell. Alle MCP-xxxx SPICE-Modelle 
machen eine Menge Probleme bezüglich Konvergenz.
Ich habe dir ein funktionierendes Beiepiel mit dem MCP6241 angehängt.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens, G... sind lineare, spannungsgesteuerte Stromquellen, vgl. 
Spiceanleitung Kapitel 3.2.2 Linear Dependent Sources. Das sollte auch 
in der Hilfe von LTSpice zu finden sein.

Autor: Timo D. (freifahrt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe, werde es nun mit dem angehöngten Beispiel 
versuchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.