www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny 2313 Taktquellen abgewählt was tun?


Autor: vollhoast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute ich hab ein Problem mit meinem Attiny 2313.
Ich habe mich heute mal ans Fuse setzen gewagt und war eigentlich sehr 
vorsichtig da ich schon oft gelesen hab wie schnell man sich aus einem 
µc ausspesperren kann. Naja habe wie gesagt meine Fuses gesetzt aber die 
Schaltung hat dann nicht ganz Optimal funktioniert also wollte ich die 
Fuses neu setzten und habe dabei ausversehen alle Taktquellen abgewählt. 
Ich benutzte Burn-O-Mat und als Programmer den USBasp von Fischl. Gibt 
es da noch Hoffnung oder kann ich den MC wegschmeißen? Wäre toll, wenn 
mir jemand helfen könnte!
Gruß, vollhoast

Autor: Andy H. (vinculum) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clock an XTAL1
findest du hier vielfach im forum, suchfunktion

Autor: vollhoast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinste wirklich das fuktioniert? Weil ich hab ja nicht die falsche 
Taktquelle gewählt sondern gar keine !?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie übersetzt sich "gar keine" in Bits, also Fuses?

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann keine Taktquelle ganz abwählen, setzt man alle Clockbits auf 0, 
dann ist das externer Takt. 1-4 MHz an XTAL1 (Pin5 PDIP-Gehäuse) 
anlegen, mit dem Programmer die Fusebits umstellen. Und ganz wichtig: 
Vor dem Umstellen grundsätzlich die Fusebits einlesen! Immer! Man kann 
sich bei mancher Programmiersoft sonst die ISP-Schnittstelle abschießen 
(SPIEN-/RSTDISBL-Fuse).

Autor: vollhoast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK dann werde ich das mal machen vielen Dank für die Hilfe :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.