www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Skype mit dem Tchibo Surfstick


Autor: Peter R. (peter_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Da mein Internetvertrag ausläuft und ich nur noch für 2 Monate Internet 
benötige, danach ziehe ich um und nutze wieder ein bestehendes Netz, 
habe ich mir überlegt, den Surfstick von Tchibo zu holen. Dieser ist 
Prepaid und man hat keine Mindestvertragslaufzeit.

Nun habe ich mich im Internet einmal umgeschaut, wie die Qualität der 
Verbindung in meiner Region ist, da ich auch viel Skype nutze. Dabei kam 
häufig eine Diskussion zustande, ob Skype Extrakosten verursacht, da 
sich die Flatrate von Tchibo angeblich nur auf Paketdienste bezieht.

Nun bin ich mir unsicher, ob Skype nun als solcher gilt, oder als 
VoiceOverIP zählt.

Zumal sind einige Diskussionen in anderen Foren schon etwas älter und in 
der Zwischenzeit hat Tchibo einige Konditionen geändert.

Dabei stand oft dieser Teil des Vertrages zur Diskussion:

"Die Option Internet-Tages-Flatrate für 2,95 €/Kalendertag (0-24 Uhr) 
gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht 
für SMS, Sprachdienste und Videotelefonie"

Ist es dann für die Monatsflatrate wieder anders?

Hat von euch vielleicht jemand Erfahrung mit Tchibo und Skype in 
Kombination?

Verursacht es Extrakosten? Wie ist die Qualität wenn es kombiniert 
werden kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Skype geht doch über Netzwerk/internet, daher ist es doch paketbasierend 
oder?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.