www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Wlan-Antenne reparieren


Autor: Hatico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein erster Beitrag in diesem Forum und gleich eine Frage - Schande über 
mich. ;)

Ich hoffe aber trotzdem, das ihr mir helfen könnt. :)

Und zwar ist mir folgendes passiert: Meine Wlan-Antenne funktionierte 
nach einem Sturz nicht mehr richtig - also habe ich sie aufgeschnitten 
und das Problem war auch gleich zu erkennen:

http://s4b.directupload.net/images/100215/rq7yfrvf.jpg

Nur wie muss ich die zwei Teile denn wieder zusammenlöten? Man sieht 
zwar noch die alten Lötstellen aber ist das normal, das der Kupferdraht 
keinen Kontakt mit dem "Nippel" in der Mitte hat?

Hoffe es gibt hier ein paar Bastler die Ahnung von sowas haben. :)

Gruß,
Hatico

Autor: Sebastian E. (der_andere_sebastian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Meinung nach muß gerade der "Nippel" (und nicht das verzinnt 
aussehende Kupferteil) mit dem Kupferdraht verlötet werden.

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der nippel ist die isolation einer litze, deren innenleiter bündig unten 
abgebrochen zu sein scheint -> detailfoto?

dannn hast du ein problem, irgendwie musst du wieder an den 
mittellleiter kommen.

Klaus.

Autor: Hatico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, das erscheint ja schon logisch - nur gibt es dabei ein Problem: 
Die Ummandelung der Litze ist aus Plastik. Da kann ich ja dann 
dementsprechend schlecht etwas dranlöten?
Außerdem ist an dem Kupferdraht nichts zu erkennen, das da etwas 
abgebrochen sein könnte. :(

Hier mal noch eine Detailaufnahme (hoffe man erkennt genug):

http://s12b.directupload.net/images/100215/9dz6txac.jpg

Autor: Notnagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da lässt sich noch was löten.
Schau mal ob zufällig eine alte Messing-Kuli-Mine die passenden Größe 
hat. Aus der dünnen Spitze könnte man einen Verbinder für den 
Innenleiter machen falls stumpf anlöten nicht klappt.

Autor: Hatico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat tatsächlich geklapppt (auch ohne die Kulimine :) ).

Sieht zwar jetzt alles nicht mehr sooo schick aus, aber es kommt ja 
schließlich auf die Funktionstüchtigkeit an. ;)

Also noch einmal vielen Dank an alle hier, ist wirklich ein prima 
Forum!!

Gruß,
Hatico

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.