www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Display mit Laufschrift bauen & programmieren.


Autor: N. A. (caliente)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich bin neu hiert, habe jedoch schon diese Seite verwendet. Ich habe nur 
kleine Kenntnisse mit Assembler, hatte 1 Semester lang in der Schule 
gehabt. Wir haben AVR Studio 4 verwendet ohne Hardware, also nur 
virtuell. Wir haben AT90S8515 verwendet, weiss immer noch nicht was das 
genau ist und welcher Unterschied da eine Rolle spielt.

Nun habe ich einen Projekt vor mir vor, alleine würde ich es jedoch 
nicht schaffen. Ich möchte einein LED-DISPLAY mit Laufschrift selber 
bauen und mit AVR programmieren.

Sowas wie das:

http://www.mikrocontroller.net/attachment/13775/80...
http://www.ulrichradig.de/home/uploads/images/AVR_...

Ich weiss nicht wie ich anfangen soll und ob das realisierbar ist, in 
der Zeit, die ich habe dies zu schaffen -> 2-3 Wochen (8x5h pro Woche). 
So für mich ohne Kenntnisse.

Ich muss ja die Bauteile kaufen (weiss nicht, was benötigt wird), einen 
Schaltplan erstellen (noch nie sowas gemacht). Jedoch habe ich so 
herumgesearcht und mir würde dieses Projekt gefallen, wenn ich 
einbischen Hilfe bekommen würde. Und nach diesem projekt kann bestimmt 
in ASM programmieren, meine Prüfung in 1 Jahr wiederholen, die ich 
bestehen werde.

Liebe Grüsse

Caliente

P.S. - es ist noch unklar ob ich dieses projekt machen werde.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
N. A. schrieb:

> P.S. - es ist noch unklar ob ich dieses projekt machen werde.

Such dir um Himmels willen ein anderes Projekt aus.
Mit deinen Wissensvorgaben und dem Zeitplan ist das nicht zu machen.


> Und nach diesem projekt kann bestimmt
> in ASM programmieren, meine Prüfung in 1 Jahr wiederholen,
> die ich bestehen werde.

Ja. Aber nur, wenn du in diesem einem Jahr regelmässig übst. 
Veranschlage ein gutes halbes Jahr, mit 2 oder 3 Abenden pro Woche. Dann 
bist du soweit, dass du nächstes Jahr dieses Projekt in Angriff nehmen 
kannst und auch in der vorgesehenen Zeit hinkriegst.

Und vergiss die 'virtuelle Entwicklung'. Das ist zwar nicht unbedingt 
sinnlos, aber letztenendes zählt nur was auf der realen Hardware läuft. 
Macht auch mehr Spass :-)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich weiss nicht wie ich anfangen soll und ob das realisierbar ist, in
> der Zeit, die ich habe dies zu schaffen -> 2-3 Wochen (8x5h pro Woche).
Das wird nichts. Die Zeit ist zu knapp...
Insbesondere weil der Lernerfolg nach 1 kompletten Semester immer noch 
nahe 0 ist    :-o
> Wir haben AT90S8515 verwendet, weiss immer noch nicht was das
> genau ist und welcher Unterschied da eine Rolle spielt.

> Ich muss ja die Bauteile kaufen (weiss nicht, was benötigt wird), einen
> Schaltplan erstellen (noch nie sowas gemacht).
Der Schaltplan ist nur die halbe Miete.
Daraus muß ja i.A. noch eine Hardware gebaut werden.


> Und nach diesem projekt kann bestimmt in ASM programmieren,
Das ja, aber nicht in 2 Wochen.
> meine Prüfung in 1 Jahr wiederholen, die ich bestehen werde.
Ein gerüttelt Maß an Selbstvertrauen kann nicht schaden...  :-o

Als Tipp:
Kauf dir ein EVAL-Board (STK500) und fang damit mal an ein Lauflicht zu 
programmieren. Wenn das läuft, kannst du die Matrix-LEDs dann auf 
Lochraster dazuverdrahten. Dazu brauchst du noch keinen richtigen 
Schaltplan, da reicht eine Skizze aus.

BTW:
Warum eigentlich unbedingt Assembler?

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Alternative mit sehr hilfsbereiten Leuten: 
http://www.ledstyles.de/index.html

Gibt dort auch ausgesprochene Laufschriften-Spezies!

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder du kaufst dir fertige Komponenten:
http://solarlogshop.de/shop/category_83/Display-Fo...

Autor: anonym-Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ => Autor:  Ingolf O. (headshotzombie)

die seite ist super!
danke für dein Tipp ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.