www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP USB CDC-ACM TMS320VC5509A Frage


Autor: John-eric K. (mockup)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich habe diesen DSP und will mit dem über einen VCP mit einem Windows 
Programm kommunizieren.

Soweit alles OK.
Ich habe die nötigen Request erstellt und diese Funktionieren.
Anbei die Konfiguration der Discriptoren mit "Advanced USB Port 
Monitor"(USB Debug Software) und USBView eingelesen.
Sind aus einem Atmel Demo Quellcode.

Ich übergebe die Puffergröße 64Byte,
die von Windows anscheinend auch erkannt wird.
Wenn ich mit Hterm Datenübertrage habe ich aber das Problem,
dass er mir Frames mit 200Byte raus gibt, die ich ja nicht einlesen 
kann.

Weiß einer was da schief läuft?

System ist WinXP SP3

Noch eine andere Frage.
Habe einen Endpoint komplett als Bulk für die Daten (IN/OUT).
Ist in dem Datenpaket auch die Anzahl der übertragenen Datenbytes 
enthalten?


Vielen Dank für die Hilfe
John-Eric

Autor: John-eric K. (mockup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja das mit den 200Byte hab ich einfach umgangen, in dem ich den Puffer 
im DSP auch auf 200 gemacht habe. Die Daten kommen nun richtig an.

Die Frage mit dem Bulk Endpoint steht aber immer noch.
Gibt es irgendwo im Frame eine Längenangabe die ich auswerten kann?
Oder wie macht man das Normal?
Immer 200Byte senden?

Gruß John

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.