www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WinARM o.ä. als "portable"


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

heute gibt es eine ganze Menge Software, die ohne Installation verwendet 
werden kann. Einen großen Vorteil sehe ich darin, dass ich es mir einmal 
"installiere" und einrichte und dann einfach auf andere Rechner 
übertragen kann.

Bei Eclipse ist das meines Wissens nach sehr einfach möglich. Entpacken 
alle gewünschten Plugins installieren und dann damit arbeiten. Keine 
Einträge in der Registry oder besondere Installationspfade. Auch mehrere 
"Installationen" parallel sind dadurch kein Problem.

Auch Winarm scheint vor allem ein Kopieren in den angegebenen Ordner zu 
machen. Den Eintrag in die Path-Variable muss man manuell durchführen.

Ich hätte gern die Möglichkeit dies zu vereinfachen und vielleicht auch 
unterschiedliche Entwicklungstools auf einem System zu haben (jeweils 
mit unterschiedlichen make-tools oder Pfadverweisen mit Path).

Gibt es einen Weg (im Idealfall für managed C-Project unter Eclipse) 
parallele Installationen des GCC gezielt zu verwenden? Oder müsste ich 
jeweils vorher über eine Batchdatei die Path-Variable anpassen?

Danke
Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.