www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Defektes smd bauteil: was kann das sein?


Autor: Bjoern Riemer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich habe ein sinus 720P (siemens gigaset 41xx) und leider sind da 2
bauteile kaputt ich denke mal sie gehören zur takterzeugung..
vielcht hat jemand ahnung von solchen bauteilen und kann mir sagen was
das für welche sind.
oder das selbe telefon zum nachschauen?

- björn

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist das für ein Infineon Chip links unten im Bild?
Das eine Bauteil das Du eingekreist hast, hat eine direkte Verbindung
zu diesem IC. Vielleicht kannst Du aus dem Datenblatt Rückschlüsse auf
das Bauteil ziehen.

GRuß Jörn

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

das obere bauteil könnte eine sicherung sein,das untere ist ein
blockkondesator.wirst du wohl nicht reparieren können,da warscheinlich
der pmb 4729 defekt ist.

gerhard

Autor: Bjoern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich mess das heute mal nach das ganze zeug wird ja zur
takterzeugung gehören..
und da auf dem display keine ausgabe kommt gehe ich mal davon aus das
der andere mikrocontroller da drauf auch keinen takt bekommt oder
defekt ist..
aber wiso sollten da 2 kondensatoren paralell geschaltet sein? das
kleine graue neben dem unteren markirten ding ist doch ein C...

-bjoern

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
das sind keine Kondensatoren, sondern SAW-Filter bzw.
Keramikresonatoren. Die angebl. Schmorstellen stammen von der
Lasertrimmung. Die BE sind mit Sicherheit nicht defekt.
Gruß
AxelR.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo axelr,

mann lernt doch nie aus,kannst du das mit der lasertrimmung etwas näher
beschreiben?

gerhard

Autor: Bjoern Riemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also was nun?
offensichtlich ghet das telefon nicht..
wenn ich es an strom anschließe dann geht nur die displaybeleuchtung
an..
und es ist im dect netz nicht zu finden und es kommen auch keine töne
raus und so..
also beide bauteile die so schwarz sind müssen so aussehen oder ist nur
das obere laser getrimmt und das untere kaputt?

und diese filter kann ich die einfach auslöten und dann gehts es
wieder?

-björn

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den PMB zu tauschen wird nicht einfach sein, nicht vom Handwerklichen
Geschick, sondern von der Verfügbarkeit. Infineon hat diesen zum
14.März 2004 abgekündigt. Der Typ ist durch den PMB6724 abgelöst
worden. Man kann aber mal telefonieren, ob der der 4729V1.7 in
Deutschland (noch) erhältlich ist.
4Star hat ihn zwar im Programm, aber da wird man keinen einzelnen
bekommen.

www.4starelectronics.com/catalog/parts/472/16.aspx

Sonst mal die Distribbutoren anrufen

ACG Identification GmbH  http://www.acg.de  +49-6123-791-0
BFI-Optilas GmbH  http://www.bfioptilas.avnet.com  +49-89-89 01 35 - 0

Bürklin OHG  http://www.buerklin.com +49-89-558 75 - 110
EBV ELEKTRONIK GmbH & Co. KG  http://www.ebv.com  +49-8121-774 - 0

EURODIS ENATECHNIK Electronics GmbH  http://www.eurodis.com  +49-4106-7
01 - 0
Holz Elektronik GmbH  http://www.holz-elektronik.de  +49-89-99 15 30 15

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH  http://www.rutronik.com
+49-7231-80 10
Silica (an Avnet company)  http://www.silica.com  +49-81-2 17 77 02

setron GmbH (Catalog)  http://www.setron.de  +49-531-8098-0

oder bei ebay den selben Typ nochmal ersteigern, dürfte weniger Nerven
kosten.

nb. Ich glaube nicht, dass der PMB defekt ist, weiss aber ehrlich
gesagt nicht, was an so 'nem Handset idR. kaputt geht.

Gruß
Axel

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso, nochwas:
die Filterchen kannst Du getrost drinn lassen, die sinds sicher nicht!

Autor: Bjoern Riemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat denn jemand ein datenblatt von dem pmb4729 damit ich weiss was an
den 3 pins oben rechts anliegen muss?
das is doch sicher die takterzeugung oder?

- björn

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

meine langjährige Reperaturerfahrung hat immer wieder bestätigt, dass
solche Bauteile sehr selten kaputt werden, ausser man macht Fehler bei
geöffnetem Gerät.
Die häufigsten Fehler sind:
1. Leistungsbauteile (alles was im Betrieb merklich warm wird)
2. Spannungsbelastete Bauteile
3. Bauteile auf der Versorgungsseite (incl. Elkos, Tantals)
4. Impulsbelastete Bauteile (auch Folienkos)
5. steckbare Verbindungen
6. Lötstellen (vor allem bei TV Geräten)


würde also den Fehler wo anders suchen

Gruß Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.