www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Elko (Bauform A?) Polung


Autor: gadgaet (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe diesen netten Elko bei mir gefunden. Leider weiß ich nicht, wie er 
gepolt ist, habe schon ziemlich lang gesucht, auf der Seite des 
Herstellers (Richey) konnte ich auch nichts finden. Liegt hier Minus am 
Gehäuse (also an den äußeren drei)?

grüssse
g.

: Verschoben durch Admin
Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Davon ist auszugehen.

Autor: gadgaet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort, wollte nur sichergehen...

Sorry für falsches Forum.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfache Lösung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrolytkondensator...

Außerdem kannst du versuchen die Spannung mit einem Elektrometer oder 
einem hochohmigen Multimeter zu messen. Der Kondensator muss dazu nicht 
aufgeladen worden sein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dielektrische_Absorpt...

Autor: gadgaet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. War mir nur nicht sicher, weil ich irgendwo gelesen habe, dass es 
Ausnahmen gebe (also Pluspol am Gehäuse). Ich habe tatsächlich von 
inneren Anschluss zu den äußeren 0,27 Volt messen können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.