www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Einstieg in die Video/Bildverarbeitung


Autor: Marcelo Bacher (Firma: Continental AG) (mgbacher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

nebenberuflich möchte ich ins Thema Video/Bildverarbeitung einsteigen.
Mein Ziel ist es, dass ich mit einem Start-up-Kit (Kamera, DSP, LAN/USB)
Video auf meinen PC übertragen kann, und mit Matlab bzw. C/C++
Algorithmen erstmal spielen, und dann auf einem solchen Start-Kit
flashen kann. Kann mir jemand ein "Start-Kit" empfehlen?

Mein Profil: Dipl.Ing. Elektrotechnik, Diplomarbeit im Bereich
Bildverarbeitung (Off-line), 5 Jahr als SW im Bereich Automotive.

Danke!

Marcelo

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nur Video/Bildverarbeitung machen möchtest (also Algorithmen 
implementieren), empfehle ich Dir einfach VirtualDub, ImageJ und Matlab 
ohne irgendwelche Boards, sondern entweder mit .AVI Dateien oder WebCam.

Grüße,
Kest

Autor: Marcelo Bacher (Firma: Continental AG) (mgbacher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kenst,

Danke für Deine Antwort...ich denke mal, ich wollte rennen ohne gelernt 
haben zu laufen :-)

Grüße,

Marcelo

Autor: Strubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schoen ist auch die Python Imaging Library (PIL), um mal eben mit 
diversen Filtern zu spielen. Maechtiger als Matlab, und bietet einen 
kuerzeren Weg zur Implementationsphase, ausser, man kann Simulink und 
den ganzen Black-Box-Kram bezahlen (und drauf vertrauen).
Gibt aber auch schoene kostenlose Libraries wie die IVT oder openCV. 
Eine sicher empfehlenswerte Strategie: erst das ganze auf einem Linux-PC 
implementieren und dann fuer die embedded-Plattform (mein Favorit: 
Blackfin/uClinux) compilieren.

Gruesseken,

- Strubi

Autor: Marcelo Bacher (Firma: Continental AG) (mgbacher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Strubi,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich habe gerade Ubuntu heruntergeladen, um auf einem Linux-PC mit der 
Geschichte anzufangen. Ich habe aber auch VirtualBox im Blick, um eben 
eine erste Erfahrung mit Linux zu gewinnen. Hast schon mit VirtualBox 
gearbeitet? Wie steht die Leistung von VirtualBox?

Grüße,

Marcelo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.