www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Akku-Kapazität richtig feststellen, aber wie?


Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier einige Bleigel-Akkus, 12V 12 Ah und möchte nun prüfen, wie 
"fit" diese sind...

Im Prinzip ganz einfach, der Akku sollte 12 Stunden lang einen Strom von 
1 A liefern können.

Aber, wann ist der Akku randvoll und wann gilt er als leer...?

Ich könnte ihn laden, bis er paralell zum Ladegerät 13,8 V hat, dann 
Ladegerät ab und eine Last ran und ständig den Strom messen und loggen 
bis der Akku 10,5V hat, dann Akku trennen....

So richtig oder gibt es feste Werte für diese Messung ?

Gruss
A. Arndt

Autor: F. Reiling (freiling)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gibt es schon. z.B. ist die Ladeschlussspannung nicht 13.8V sondern 
in der Regel 14.4V. Aber dazu gibt es im Netz viele Anleitungen.
Unter www.akkumatik.de gibts ein Ladegerät zum selberbauen, der 
Entwickler ist in der Materie ziemlich fit, vielleicht kann er dir da 
besser weiterhelfen.

Autor: zxgxc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das definiert wohl jeder Hersteller etwas anders - also in dessen 
Datenblatt nachsehen.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> So richtig oder gibt es feste Werte für diese Messung ?

Klar. Siehe Datenblatt des Herstellers.
Bei Blei 20h.
Und aufladen bis 14.4V (temperaturkorrigiert).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.