www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net seltsame Verzögerung im Forum


Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute stelle ich eine seltsame Verzögerung von mehreren Minuten
fest bis editierte Beiträge nach dem Absenden erscheinen. Ist
das normal oder vielleicht der Server überlastet?
Wenn ich meinen Post nochmal absende erscheint die
Meldung in Rot "Die Mitteilung existiert bereits in der Datenbank".

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cache geleert? Bei mir ist das nicht so.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kanst du das Problem etwas genauer beschreiben? Geht es um die 
nachträgliche Bearbeitung eines Beitrags, oder um das Abschicken einer 
Antwort? Bei welchem Beitrag ist das Problem aufgetreten?

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Cache geleert? Bei mir ist das nicht so.
Mit dem Cache hab ich nicht so viel Ahnung weil das ohnehin
im Hintergrund läuft.

>Kanst du das Problem etwas genauer beschreiben?
Kann ich machen wenn das Problem wieder auftritt.
Ich poste ja teilweise ganz schön emsig und da weiß
ich manchmal schon nicht mehr wo überall. Ich sehe
zwar auf welche  Beiträge ich geklickt habe, aber
ob ich auch was geschrieben habe muss ich auch erst
wieder suchen wenn schon andere was angehängt haben.
Gewöhnlich bekommen ich in Sekundenbruchteilen nach
Absenden meines Beitrags den editierten Text wie
gewohnt angezeigt aber gestern erschien da nichts.
Erst dachte ich die Nachricht wäre gar nicht raus
aber das Editierfeld war ja dann leer. Wenn ich dann
noch mal gesendet hatte durch Zurückgehen mittels der
Browsernavigation (da ist der editierte Text ja
dann noch sichtbar) kam dann in Rot die Meldung
das der Artikel schon in der Datenbank vorhanden war
oder so ähnlich(Genauer Wortlaut nicht mehr erinnerlich).
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das das an meinem
Rechner gelegen hat. Der Server hat eben den Text
nicht ins Forum angehängt bzw.an mich zurückgesendet
und das teilweise bis zu geschätzten 10 Minuten.
Selbst den Threatstarttext hier, den ich dann noch mal
nacheditiert hatte machte solche Zicken. Ansonsten
hätte ich mir auch nicht die Mühe gemacht das Problem
mal anzuzeigen. Heute läuft bisher alles wieder problemlos.

Gruß Max.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas

so, 22:24 im Beitrag Warnung vor buecherbillig.de
habe ich gerade etwas gepostet und wieder den Effekt das
mein Post nicht erscheint. Mal sehen wie lange es dauert.
Dieser Post hier erscheint sofort, auch nach dem Nacheditieren.

so, 22:35 nach dem xten refreshen der Webseite ist mein Post
gerade erschienen. Reicht das an Info?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau dort hatte ich auch das Problem. Ich versuchte dann, den Beitrag 
nochmal zu posten, dann kam aber die Fehlermeldung, er sei schon in der 
DB.

Daraufhin schickte ich dasselbe leicht umformuliert nochmal. Diesmal 
wurden beide Beiträge angezeigt.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vermutlich wartet euer browser auf eine werbung zum adword bücher, die 
einfach sonst nirgends im forum auftaucht.

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, sonst würde er gar nichts anzeigen. Entweder kommt dann noch 
irgendwann die Seite oder eine Fehlermeldung.

Ich kann mich erinnern, dass ich das auch mal hatte. Ein erneuter 
Versuch es zu senden ergab die Meldung von oben "Die Meldung 
existiert...".

Das mit dem "Bücher" kann nicht stimmen, da es ja auch in anderen 
Threads auftaucht.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dasselbe hier:

Gerade unter "Ausbildung & Beruf" zum Thema "Studienreformen der letzten 
Jahre: Statt mehr Absolventen nun mehr Abbrecher in den MINT-Fächern" um 
8:19 einen Beitrag geschrieben.

In der Threadliste taucht der auch auf (8:19), aber (noch) nicht im 
Thread selber.

In der Datenbank ist er offenbar angekommen, denn ein erneutes 
Abschicken führte zu "Ist schon in der Datenbank vorhanden" (o.ä.).

Chris D.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Beitrag von 8:22 ist zwar in der DB aber nicht im PC Forum.
Da scheint was faul zu sein ?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte grundsätzlich keine Beiträge nochmal abschicken. Verloren geht 
nichts (solange keine Fehlermeldung kommt), auch wenn es eine Weile 
dauert bis der Beitrag sichtbar ist.

Ich weiß womit das Problem zusammenhängt (ich habe ein neues 
Caching-System eingerichtet damit lange Threads ohne Wartezeit geladen 
werden), bin mir aber nicht sicher warum es auftritt, und konnte es auch 
noch nicht reproduzieren. Ich habe gerade eine Änderung vorgenommen, 
bitte melden wenn das Problem ab jetzt nochmal auftritt.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:
> Bitte grundsätzlich keine Beiträge nochmal abschicken. Verloren geht
> nichts (solange keine Fehlermeldung kommt),

Naja, auch mit Fehlermeldung geht nix verloren... ;-)
Seit einigen Wochen bekomme ich nach dem Absenden eines Beitrags immer 
diese Meldung:

----
An internal Error has occured. If this problem persists, please contact 
the administrator of this website (webmaster@embdev.com).

Ein interner Fehler ist aufgetreten. Falls dieses Problem erneut 
auftritt, wende dich bitte an den Administrator 
(webmaster@mikrocontroller.net).
----

Ich interpretiere es einfach mal als Feature zum Vertreiben von 
Uralt-Browsern (IE5). ;-)

> auch wenn es eine Weile
> dauert bis der Beitrag sichtbar ist.

Kam bisher immer sofort, also nach Betätigen der Backspace-Taste. Nur 
mal ist der Zitat-Text wieder in der Eingabebox (dann ist halt ein 
weiteres Backspace nötig), mal aber nicht.

>
> Ich weiß womit das Problem zusammenhängt (ich habe ein neues
> Caching-System eingerichtet damit lange Threads ohne Wartezeit geladen
> werden), bin mir aber nicht sicher warum es auftritt, und konnte es auch
> noch nicht reproduzieren. Ich habe gerade eine Änderung vorgenommen,
> bitte melden wenn das Problem ab jetzt nochmal auftritt.

...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>neues Caching-System

Wenn die alten Daten noch 5 Minuten irgendwo im Cache liegen, werden 
natürlich keine frischen Einträge angezeigt.

Damit wäre eine vorläufige Erklärung des Verzögerungs-Symptoms gefunden?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Damit wäre eine vorläufige Erklärung des Verzögerungs-Symptoms gefunden?

Nee, passiert hier heute auch.

Gab es früher auch schon mal.

Zeugt wohl von überlastetem Server.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Wenn die alten Daten noch 5 Minuten irgendwo im Cache liegen, werden
> natürlich keine frischen Einträge angezeigt.

Der Cache wird aktualisiert wenn die letzte Änderung im Thread neuer ist 
als die Daten im Cache. Aus irgend einem Grund scheint das ab und zu 
Probleme zu bereiten, vermutlich eine race condition durch die 
unterschiedliche Dauer der Bearbeitung der Aufrufe. Ich habe es jetzt 
(12:28) so geändert, dass der Cache explizit geleert wird wenn ein neuer 
Beitrag geschrieben wird, das sollte robuster sein. Bitte melden falls 
das Problem trotzdem noch mal auftritt.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz schrieb:

> Ich weiß womit das Problem zusammenhängt (ich habe ein neues
> Caching-System eingerichtet damit lange Threads ohne Wartezeit geladen
> werden),

Eventuell ist das neue Caching-System auch die Ursache für eine andere 
Beobachtung: Gestern wollte ich einen Beitrag von mir löschen. Der Link 
am Ende des Betrages wurde mir angeboten. Das Löschen (und später auch 
im Test Bearbeiten) wurden aber mit der typ. Meldung abgewiesen. Der 
Grund war klar: In der Diskussion gab es weitere Beiträge. ABER: Ein 
Reload der Seite hatte ich mehrmals versucht und jedesmal bekam ich 
weiterhin die Links Bearbeiten bzw. Löschen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheinbar weiß die DB nicht was im Cache nach draußen los ist ?

Eine Idee wäre nur die speicherhungrigen Bilder lange im Cache zu 
lassen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade frisches Beispiel hier im Thread gesehen s. Anhang.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist bekannt und von dem anderen Problem unabhängig. Dafür muss 
ich noch eine bessere Lösung finden.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt hat es mich erwischt...

Ich hatte meinen Beitrag gelöscht, weil er aufgrund anderer Antworten 
während des Schreibens nicht mehr relevant war, bekam auch die 
Löschbestätigung per Mail, doch der Beitrag ist trotz mehrfacher 
Aktualisierung und testweisen Verwendung eines zweiten Browsers 
weiterhin sichtbar.
Beitrag "Allgemeine Interrupt frage"

...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, nun isser wech...

...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.