www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger braucht Hilfe: Geschwindigkeit von ROM?


Autor: Patric Winterhalter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin Anfänger auf dem Gebiet der Microcontroller. Wir haben das
Thema gerade in der Schule angefangen und nun muss ich eine
Präsentationm über ROM vorbereiten und habe noch ein paar Fragen:

1. Geschwindigkeit von ROM?
2. Lese- und Schreibzyklen von ROM?
3. Kosten eines einfachen ROM?
4. ein paar Hersteller von ROM?

Ich hoffe ihr habt ein paar Antworten für mich, aber für euch Experten
dürfte das ja kein Problem sein.

Danke im Voraus!

Gruß Patric

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mikrocontroller.net und nicht hausarbeiten.de !

Autor: tomafa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

1. also meins hier ist ein 52-fach = 7,8 MB/sek
2. lesen kann ich soft ich will, schreiben geht meistens nur einmal
3. unbespielt ca 0,20 Euro
4. ich hab hier Octron, Platinum. EMTEC ( BASF ), TDK

mfg

Tomafa

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Geschwindigkeit von ROM?

extrem unterschiedlich...


2. Lese- und Schreibzyklen von ROM?

*R*O*M* - read only ??
Schreibzyklen?


3. Kosten eines einfachen ROM?

1 Euro fuffzig bei zehntausend Stück, maskenprogrammiert :)


4. ein paar Hersteller von ROM?

so ziemlich jeder grosse Chiphersteller.

Danke im Voraus!

Autor: Patric Winterhalter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tomafa
@Thomas Burkhardt

vielen Danke für eure Antworten, habt mir sehr geholfen.

@Mike
Du wusstest auch nicht alles auf Anhieb, also wo liegt dein Problem?
ROM hat ja wohl was mit Microcontroller zu tun.

Autor: Arne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mike
bei der Fragestellung hast Du nicht unrecht... .

@tomafa
*mit-erhobenem-finger-wedel!*.... LOL ....
gekrümmt-vom-Hocker-kipp

Gruß,
Arne

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
etwas allgemeine Beschreibung siehe
http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/inc/22870.html

oder Daten eines EPROM:
http://pdf.searchdatasheets.com/pdf/353/35355.pdf

im Zweifelsfall schaut man immer zuerst hier:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0309181.htm
hier kann amn vieles nachlesen und lernen

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.