www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCP25055 programmer


Autor: Jens Mader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte gerne einen MCP25055 CAN-I/O Expander programmieren (hat
einen VPP, DIN und SCK). Wie mache ich das am besten? - gibt es eine
programmiersoftware für den PC mit zugehörigm Programmieradabter zum
Selber nachbauen, oder was würdet ihr empfehlen? - Am lebsten würde ich
in per PC programmieren.

mfg,
Jens Mader

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe das gleiche Problem, kann niemand helfen?

Autor: Holm Sommer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe letzte Woche zwei mcp25055 bekommen und stand vor dem selben
Problem. Von Microchip gibt es ein Evaluierungsbord mit Dokumentation,
in der auch die Schaltung für den Programmer abgebildet ist. Diese
Schaltung hab ich nachgebaut. Natürlich hatte ich nicht alle
Bauelemente da, und so hab ich einiges an der Schaltung geändert. z.B
die FET's mit Bipolaren Transistoten ersetz und andere Treiberstufen
genommen.
Die Programmiersoftware gibt es bei Microchip:
http://www.microchip.com/stellent/idcplg?IdcServic...

Nachdem ich diese installiert habe, konnte ich tatsächlich den MCP25055
auslesen und (einmalig!!!) beschreiben.

Ich habe jetzt allerdings ein anderes Problem. Ich habe "scheduled
TX"
eingeschalten und auf 200ms gestellt, aber auf dem Bus ist nichts zu
sehen.
Auf Anfragen anderer CAN-Contoller antwortet der mcp25055 auch nicht.
Beim auslesen des MCP25055 stimmen die Daten auch mit meinen
programmierten Daten überein. (Programmer funktioniert!)
Hat jemand eine Idee, was da sein könnte ?
und noch ne Frage. Wo bekommt man die mcp25055 zu kaufen ?
reichelt nicht, conrad nicht :-(

Gruss Holm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.