www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Relais mit zwangsgeführtem Wechsel


Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich suche ein Relais mit einem Wechsel. Die Schaltleistung und die 
Schaltspannung soll erst mal egal sein.
Dieses Relais soll zusätzlich einen zwangsgeführten Kontakt haben. Mit 
Hilfe dieses Kontaktes will ich sichergehen, dass der Wechsler auch noch 
schaltet und nicht klebt.

Der zwangsgeführte Kontakt wird vom Wechsler bewegt und nicht von der 
Spule im Relais.

Weiß jemand wo ich solche Relais bekomme?
Nach Möglichkeit für die Leiterplattenmontage.

Oder gibt es sowas nicht?

Danke.

Autor: Oli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan_KM,

zwangsgeführte Relais bzw. Sicherheitsrelais hat z.B. die Firma Leuze im 
Programm.

Bye Oli

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

> Oder gibt es sowas nicht?

Aber klar doch. Sogar massenhaft. Jeder größere Relaishersteller hat 
sowas im Programm.
Es ist allerdings unüblich, bei diesen Sicherheitsrelais 
Umschaltkontakte zu verwenden. Es sind immer nur reine Öffner- und 
Schließerkontakte vorhanden, die gegeneinander zwangsgeführt sind. Weil 
aber meist eine größere Kontaktzahl eingebaut ist, kann man die ja 
entsprechend beschalten.

Autor: Stefan_KM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und gibt es da eine bestimmte Bezeichnung für solche Sicherheitsrelais.
Es gibt ja die Bezeichnung SPDT oder DPDT. Wie ist deren Bezeichnung?

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es gibt ja die Bezeichnung SPDT oder DPDT.

Wo?

Autor: Route_66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es gibt ja die Bezeichnung SPDT oder DPDT.

> Wo?

Habs gefunden.
http://en.wikipedia.org/wiki/Switch
Hat aber mit speziellen Eigenschaften von Sicherheitsrelais nichts zu 
tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.