www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega8L bei 3.3V auch "5V tolerant" ?


Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

sind eigentlich die Mega8L Pins bei 3.3Vcc auch 5V-Tolerant? Ich habe 
das Problem, dass ich ein Opencollector hab, welcher an den 
Timer-Eingang kommt (Low Active).
Macht es da krach, wenn ich den opencollector mit einem Pullup auf 5V 
ziehe und an den Timer-Eingang von Mega8L gehe, obwohl der µC mit 3.3V 
läuft?

Danke und schönen Gruß
Spice

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird kein 5V pegel zustande kommen, weil der die interne schutzdiodei 
m µC die Spannung auf 3,3V+Durchlassspannung der internen Diode 
begrenzen. Außer der Widerstand ist so groß, dass er die Stromversorgung 
des chips übernimmt, dann würde der chip quasi durch diese diode 
versorgt, hängt aber auch davon ab, womit der chip versorgt wird, aber 
allgemein ist das keine lösung

Autor: Gast24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht dagegen, den pullup direkt gegen 3,3V zu legen?

Autor: Spice (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal vielen Dank schon mal,

das Problem ist, dass es sich um etwas integriertes handelt, wo der 
Pullup schon im chip drin ist (80K) und ich da keinen Einfluss drauf 
hab. Ein TSOP17xx ist es. Die sind nur bis min. 4.5V spezifiziert und 
der Controller muss leider mit 3.3V laufen...
Würde da vielleicht ein SerienWiderstand Abhilfe schaffen?

Gruß Spice

Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh sorry für das doppelte pic

Autor: Gast24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannste direkt anklemmen, über die 80k fliessen nur ein paar µA.

Autor: Rainer M. (excogitator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder du verbindest den TSOP direkt an den µC-Eingang + 120k gegen GND 
und fertig ist der Spannungsteiler auf 3V.

Gruß
Rainer

Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke nochmal an alle, das mit dem Spannungsteiler werde ich dann wohl 
in kauf nehmen...

Autor: Christian T. (shuzz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit drei Dioden vor dem Eingang?

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spice schrieb:
> das Problem, dass ich ein Opencollector hab,

Spice schrieb:
> das Problem ist, dass es sich um etwas integriertes handelt, wo der
> Pullup schon im chip drin ist (80K) und ich da keinen Einfluss drauf
> hab.

Das ist dann aber kein Opencollector mehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.