www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf "Style Flower" in Stellenanzeige


Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alstom ist keine keine Klitsche, nicht wahr? Und man muss gewiss gut 
Englisch können, wenn man dort arbeiten will, in so einem großen 
internationalen Konzern, nicht wahr? Und die sprachlichen Anforderungen, 
die man an die Bewerber stellt, erfüllt man auch selbst, n'est-ce pas?

Aber seht selbst:

http://img51.imageshack.us/img51/1093/alstomstilbluete.jpg

Ich verwette ja mein Taschengeld darauf, dass dieser Text wortwörtlich 
ins Englische übersetzt wurde ;-)

Autor: kyb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab letztes Jahr einen Teil der Leittechnik in einem ausländischen 
Alstom-Kraftwerk modernisiert und musste mich auch mit der Altdoku 
auseinandersetzen. Englische Wörter, französche Satzstellung, das war 
auf Dauer verdammt anstrengend zu lesen.

Das liegt glaub ich an der in Frankreich recht verbreiteten 
ignorant-patriotischen Einstellung bzgl ihrer Sprache. Die Notwendigkeit 
Englisch in Wort und Schrift ordentlich zu beherrschen hat da längst 
nicht jeder verinnerlicht.

Autor: Horrorwitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Can you reach me the bottle Whisky...

Ich finde es einfach lustig, dieses "fluent in written and spoken". Ich 
verstehe gar nicht, warum die immer so bedacht sind, dass die alle 
flüssig Englisch sprechen können müssen. Wenn ich z. B. auch noch das 
können sollten, dann wäre ich ein Scheißingenieure, weil ich keine Zeit 
mehr für die Ingenieurskunst hätte. Das ist die Realität.

Autor: Ein Plapperer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, schriftlich und muendlich fliessend ist machbar. Der andere ist 
meistens auch nicht geboren mit englisch.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Twain 1897 - Die Schrecken der deutschen Sprache
http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id=5&xid=290...
Dieses Kauderwelsch hat er damals noch ganz ohne Computer hinbekommen.
"It has me deeply touched, my gentlemen, here so hospitably received to 
be."

Autor: Baldrian Der iv (baldrian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schon der Oettinger sagte:

You cannot does as you pleases!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.