www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DSO mit Propeller und VGA Monitor?


Autor: Blitz Lampe (blitzlampe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir geistert gerade ein schönes Projekt durch den Kopf. Ich bin schon 
länger am suchen nach einem schönen und vor allem günstigen digitalen 
Speicheroszi.

Man könnte doch einen Parallax Propeller nutzen und zur Anzeige einen 
Default 15" TFT. Den Monitor hat man entweder noch oder man besorgt sich 
so ein Teil für schmales Geld von Ebay.

Jetzt hat man ein Rechner der das VGA Signal erzeugt und noch genügend 
"Power" hat um noch etwas nebenbei zu tun.

Mein Traum wäre eine Busanalyse mit in das Teil zu schmieden. Oft will 
man mal wissen was auf dem I²C oder SPI bzw. der UART so los ist.  Einer 
der Propeller Kerne könnte diese Aufgabe übernehm und wenn man das will, 
kann man auch noch ne Logik Analyse mit z.B. 8 Kanälen einbinden.

So hätte man für Bastelzwecke schon mal ein schönes Gerät und kann seine 
Projekte schön unter die Lupe nehm.

Zum Oszi selbst würde ich nicht so übertreiben wollen bei der 
Bandbreite. Das müsste man sehen was so machbar ist mit dem Propeller. 
Zum Wandeln würde ich eine ext. 8Bit AD einsetzen.

Die 8 Kerne könnte man gut ausnutzen für das Projekt.
(Datensammeln, Datenanalyse, User Interface, VGA, Speichern der Werte 
...)

Das Projekt würde ich als Open Source anlegen.

Meine Frage besteht Interesse  an so einem DIY Oszi + Busanalysator :-) 
?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleines Problem am Propeller: 32KB Speicher. Muss alles da rein, Daten 
und Programm. Wird eng da drin.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die XMOS könnten hierfür interessanter sein.

Autor: Blitz Lampe (blitzlampe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt die 32 kB sind natürlich nicht der Bringer beim Propeller.

Der Xmos sieht ganz interessant aus, kannte ich noch gar nicht danke für 
den Tipp.

Beim Xmos könnte man bestimmt noch ne FFT mit rein quetschen, was ja 
auch nicht schlecht ist in bestimmten Situationen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.