www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Designerprogramm Lochrasterplatine


Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
kann mir jemand ein Designerprogramm für Lochrasterplatienen empfehlen?
Wie das mit KiCad gehen soll, weiß ich nicht.
Vielen Dank!

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle auf 2.54 Raster stellen

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum was spricht gegen KiCad?
Ist eigentlich relativ leicht da durchzusteigen fand ich

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lochmaster von abacom
www.abacom-online.de

Autor: Sebastian R. (sebr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am schnellsten und einfachsten gehts mit Lochmaster 3.0 von ABACOM

Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!
Auch wenn von der Grafik recht schwer.

Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, das Positionieren von Widerständen etc. scheint in der Light-Version 
nicht zu funktionieren?

Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lochraster ist aber gut!

Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verdammt!
Ich mein Lochmaster!

Autor: Giz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum schnellen zusammenstellen und gucken ob alles so passt ist 
Lochmaster super. Leider kann man dort die Schaltung nicht über einen 
Schaltplan erstellen. Es sind auch sehr wenig Bauteile integriert, daher 
muss man sich einiges selber Erstellen.

Ansonsten macht es aber das wofür es gedacht ist super und ich benutze 
es auch öfters. Simpel und intuitiv zu Bedienen.

Autor: You don't wanna know my name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht denn gegegn Kicad?, stellt das Raster auf 100 mils (2.54cm) 
und gut ist. Das Tool ist in den letzten Jahren extrem gut geworden mit 
allen erdenklichen Features. Meiner Meinung nach sogar deutlich besser 
als das diffuse Eagle.

Autor: F. J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hinzufügen von Bauteilen ist unter Eagle und KiCad sehr aufwändig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.