www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehzahl berechnung zeigt Infinity


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich versuche mit dem unten genannten Programm eine Drehzahl von 
500 bis 2000 umdrehungen zu messen. Die berechnung für die Drehzahl 
stimmt soweit, allerdings gibt das LCD display nur "Infinity" aus.

$regfile = "m8def.dat"
$crystal = 8000000
$hwstack = 128
$swstack = 128
$framesize = 40


Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.5 , Db5 = Portd.4 , Db6 = Portd.1 , 
Db7 = Portd.0 , E = Portd.6 , Rs = Portd.7
Config Lcd = 16 * 4
Cursor Off
Cls

Dim Drehzahl As Double


Portd.2 = 1
Portd.3 = 1

Config Timer1 = Timer , Prescale = 256
Start Timer1

On Int1 Rpm
Config Int1 = Falling
Enable Int1
Enable Interrupts

Do
Home
Lcd Drehzahl ; " "

Loop

Rpm:
Stop Timer1
Drehzahl = Timer1 * 0.000032
Drehzahl = 60 / Drehzahl
Timer1 = 0
Start Timer1
Return





Wenn ich statt "Drehzahl = Timer1 * 0.000032" ,
"Drehzahl = 2500* 0.000032" eingebe, kommt ein korekter wert heraus.

Der Timer gibt ebenfalls einen wert aus.

Woran kann das liegen?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich statt "Drehzahl = Timer1 * 0.000032" ,
>"Drehzahl = 2500* 0.000032" eingebe, kommt ein korekter wert heraus.

Dann war Timer1 wohl 0.

>Drehzahl = 60 / Drehzahl

60 / 0 -> Infinity;)

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, daran liegt es ja nicht.
aber hab das problem inzwischen schon gelöst, einfach single statt 
double verwenden. ;)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hab das problem inzwischen schon gelöst, einfach single statt
> double verwenden. ;)
Das ist keine Lösung, das ist Gemurkse... :-/
Oder hast du einen nachvollziehbaren vernünftigen Grund, warum das 
jetzt geht?

> Drehzahl = 60 / Drehzahl
Du solltest ganz einfach vor einer Division sicherstellen, dass du nicht 
durch 0 teilst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.