www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TV-B-GoneTM


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade auf spiegel-online:
http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,...
und
http://www.tvbgone.com/

Das werde ich mir jetzt auch basteln, allerdings mit ein paar mehr
Features (z.B. Programme wild umschalten, etc.).
Allerdings brauche ich dazu noch die diversen Codes. RC5 und RECS80
habe ich schon, kennt jemand noch welche oder hat interessante Links
dazu?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher ist das Ziehen des Netzsteckers, das spart ausserdem den
Standbystrom.

Eine interessante Adaption allerdings wäre die Verbindung des Geräts
mit einem sehr leistungsfähigen Infrarotscheinwerfer; so stellt man
sich in einiger Entfernung vor ein großes Hochhaus, in dem die Fenster
munter im Takt flackern (wenn gerade wieder eine
Debilensportübertragung läuft) und drückt den Knopf, der mit einem 1
kW-IR-Scheinwerfer das Haus "aus"leuchtet.

Hmm. Ist das jetzt böse?

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Netzsteckerziehen beim Bloedmarkt faellt aber auf...

Autor: andré (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und, was hast davon Geschäften Fernseher auszuschalten? Fuehlst dich
dann groß und maechtig?

Kranke Welt.....

mfG

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den schalk im Nacken...
witzige Idee!
Wir hatte Kiddies im -wie sagtest Du: Bloedmarkt-, die hatten eine
Casio Armbanduhr mit FB und haben in der Abteilung den kompletten
TV-Aufbau durcheinander gebracht.
Muss, denke ich, kein KW-Strahler sein. Als ich beim Camcorder die
NightShot Funktion aktiviert habe, konnte ich den IR-LED Chip der
Kamera gegenüber(ca. 10Meter) als hell leuchtenden 2Meter Fleck an der
Hauswand ausmachen.

Ciau
Axel

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nochwas über IR-Codes (google)

http://www.epanorama.net/links/irremote.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.