www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 240x128 Grafik Display T6963


Autor: Andreas Wienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

vielleicht kann mir jemand helfen ich bin amverzweifeln.
Ich habe hier ein 240x128 Grafik Display.
Ich bekomme es einfach nicht richtig initialisiert.
Kann mir bitte jemand erklären .
Wie ich die Grafik Home Adresse setzen muß das ich das komplette
Display nutzen kann und keine wirren zeichen mehr erhalte?

Vielen Dank

Andreas

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Wienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobie vielen dank aber es hat mir nicht sehr weitergeholfen. :-(

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für einen Controller denn??

Mfg Sascha

Autor: Andreas Wienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Atmel - Mega8

Autor: Sascha (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ,

hiermit habe ich mal eines getestet gehabt. Vielleicht hilft es dir.

Mfg Sascha

Autor: klac (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

als Anhang meine Header Datei hiraus sollte die Initialisierung
ersichtlich sein.
klack

Autor: Andreas Wienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Euch allen.
Mein Problem war ein ganz anderes .
Hatte das alles schon so .
Aber ich hab aus unerfindlichen Gründen nicht den ganzen LCD _Bereich
geköscht dadurch waren die wirren zeichen immer wieder da.

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du auch den Text-Modus abgeschaltet? Man kann nämlich beides
kombinieren, dann müßtest Du zusätzlich auch den Text-Bereich löschen.
Du kannst die Grafik-Home beliebig irgendwohin setzen - hauptsache, Du
greifst hinterher auch auf diese Adressen zu...
Neben der Home-Adresse mußt Du auch die Area setzen. Dabei kommt es
darauf an, ob Du den 5x8, 6x8, 7x8 oder 8x8 - Modus benutzt (der
beeinflußt nicht nur den Text, sondern auch die Grafik).
Nutzt Du beispielsweise den 6x8 Modus, passen 40 Zeichen (6*40 = 240)
in eine Zeile - also mußt Du die Area auf 40 setzen.
Poste doch mal die Parameter, mit denen Du das Display initialisierst,
denn momentan tappt man ziemlich im Dunkeln.

Autor: Andreas Wienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es funktioniert jetzt alles.
Habe Grafik und Text eingeschalten.
Ich lösche auch beides.
Ich hatte vorher nicht den kompletten Bereich gelöscht .
Habe mich irgendwie verrechnet und habe auch nicht damit gerechnet das
am Clearing was verkehrt ist.(deshalb habe ich mir die Routine auch
nicht mehr angeschaut)(Dumme Sache)

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.