www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Can Controller mit 3.3V und CanTreiber mit 5V?


Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich Can.
Es ist möglich einen CanController zB MCP2515 oder AT90CAN128 mit 3.3V 
zu betreiben. Die Busanbindung über zb einen MCP2551 braucht allerdings 
eine Versorgungsspannung von mindestens 4.5V. Brauche ich zwischen den 
CanRx und CatTx Leitungen eine Pegelwandlung? Muss ich da auf die 
Geschwindigkeit der Pegelwandlung achten, oder ist ein CanController 
auch 5V-Tolerant an RxCan und TxCan?

Besten Dank, LG
Jochen

Autor: hias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd den MCP2515 nehmen...

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob der CAN-Controller 5V Tolerant ist sollte das Datenblatt ergeben. 
Auch solltest du prüfen ob der Transceiver die 3,3V Pegel dann 
zuverlässig als High erkennt.
Einen Pegelwandler brauchste wenn das alles ok ist nicht.

Ansonsten kannste aber auch die Umsetzung z.B. mit einfach einem 
Transistor oder mit Optokopplern machen, wenn du die Sache auch noch 
galvanisch trennen willst.

Gruß
Fabian

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss man im jeweiligen Einzelfall betrachten. Manche Controller besitzen 
5V-tolerante Pins, beispielsweise viele ARMs. Aber weder MCP2515 noch 
die AVRs sind 5V-tolerant und der MCP2515 will bei 5V-Betrieb mindestens 
3,5V am Eingang.

Es gibt aber von TI CAN-Transceiver für 3,3V-Betrieb: SN65HVD23x.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.